Katharina Wulff

Professorin für Freie Malerei 

Katharina Wulff, Grand Hotel Tazi, 2016

Katharina Wulff, Installationsansicht, SFMOMA, 2012

Katharina Wulff, La belle vie dans la salle de gymnase, 2016

Katharina Wulff, Ohne Titel, 2005

Katharina Wulff, The Departure, 2012

Vita

  • *1968 in Berlin
  • lebt und arbeitet in Berlin, Nürnberg und Marrakesch
  • 1990-96 Studium der Malerei an der Hochschule der Künste, Berlin
  • seit 2019 Professorin für Malerei, AdBK Nürnberg

 

 

Einzelausstellungen (Auswahl):

 

2019        

  • Das Kreißhaus, Haus Mödrath, Kerpen, DE

2017        

  • La décoration de l’âme, Galerie Daniel Buchholz, Cologne, DE

2016        

  • It was just this moment, Greene Naftali, New York, NY, US

2014       

  • Zum Beispiel Schlossbesitzer, Fürstenberg Zeitgenössisch, Donaueschingen, DE
  • The Douglas Hyde Gallery, Dublin, IE

2012        

  • Katharina Wulff, San Francisco Museum of Modern Art, San Francisco, CA, US

2010        

  • Wanwizzi, Greene Naftali Gallery, New York, NY, US
  • Allô allô mein Hitlir, you na3se, Galerie Daniel Buchholz, Cologne, DE

2009        

  • Steep Rock Arts, Washington, DC, US

2008        

  • Oh, Camelot!, Galerie Neu, Berlin, DE

2007        

  • Greene Naftali Gallery, New York, NY, US

2006        

  • The Douglas Hyde Gallery, Dublin, IE

2005        

  • Galerie Daniel Buchholz, Cologne, DE

2003       

  • Augenblicke mit Dir, Galerie Neu, Berlin, DE 

2002        

  • Galerie Bleich-Rossi, Graz, AT

2000        

  • Wiedersehen Ol-Ol, Galerie Neu, Berlin, DE

1999        

  • Bonner Kunstverein / Kunstverein Göttingen, DE

1998        

  • sans fin, Galerie Christian Nagel, Cologne, DE (with Matthias Schaufler)
  • Kunsthalle Bremerhaven, DE

1997        

  • Galerie Neu, Berlin, DE    

1995      

  • Galerie Neu, Berlin, DE

 

 

Gruppenausstellungen (Auswahl):

 

2017        

  • An Uncanny Likenes, organized by Franklin Melendez and Romain Dauriac, Simon Lee Gallery, New York, NY, US

2016        

  • Open Ended: Painting and Sculpture Since 1900, Museum of Modern Art San Francisco, CA, US 
  • .These Strangers ... Painting and People, SMAK, Gent, BE

2015        

  • Works on Paper, Greene Naftali Gallery, New York, NY, US

2014        

  • The Sea, Mu.ZEE, Ostend, BE
  • Queen Size, Collectors Room Berlin, Berlin, DE
  • Abandon the Parents, curated by Henrik Olesen, Daniel Buchholz and Christopher Müller, Statens Museum for Kunst, Copenhagen, DK
  • Voyage Voyage, The Wand, Berlin, DE 
  • Play What’s Not There, Raven Row, London, UK

2013        

  • Erogenous Zone, Galerie im Körnerpark, Berlin, DE

2012        

  • The Happy Fainting of Painting, Zwinger Galerie, Berlin, DE

2011        

  • GERMANY IS YOUR AMERICA, curated by Michael Bracewell, Broadway 1602, New York, NY, US
  • Galerie Stalke, Copenhagen, DK
  • Lukas Duwenhögger, Nick Mauss, Birgit Megerle, Katharina Wulff, Amelie von Wulffen, Galerie NEU, Berlin, DE
  • Quodlibet III - Alphabets and Instruments, Galerie Daniel Buchholz, Berlin, DE

2009        

  • Quodlibet II, Galerie Daniel Buchholz, Cologne, DE
  • Head-Wing (Portrait of an Exhibition), selected by Paulina Olowska, Camden Arts Centre, London, UK

2009        

  • Painting Now and Forever, Part II, Greene Naftali Gallery and Matthew Marks Gallery, New York, NY, US

2006        

  • Next to kin, Galerie Daniel Buchholz, Cologne, DE
  • Galerie Daniel Buchholz at Metro P., Metro Pictures Gallery, New York, NY, US
  • Happiness, Gagosian Gallery, a project by 4th berlin biennale for
  • Contemporary art, Berlin, DE
  • The Subversive Charm of the Bourgeoisie, Van Abbemuseum, Eindhoven, NL
  • Konrad Fisher, Dusseldorf, DE
  • Optik Schröder. Werke aus der Sammlung Schröder, Kunstverein Braunschweig, DE

2005        

  • Nolens Volens, Galerie Neu, Berlin, DE
  • EXILE New York is a good Hotel, New York, NY, US
  • 25 Jahre Sammlung Deutsche Bank, Deutsche Guggenheim, Berlin, DE

2004        

  • Teil 1 »Müllberg«, Galerie Daniel Buchholz, Cologne, DE
  • actionbutton, Russian Museum, St. Petersburg, RU

2003        

  • Patchworking, Produzentengalerie, Hamburg, DE
  • actionbutton, Hamburger Bahnhof, Berlin, DE
  • Falling Angels, Greene Naftali Gallery, New York, NY, US
  • deutschemalereizweitausenddrei, Frankfurter Kunstverein, Frankfurt/Main, DE
  • International Paper, UCLA Hammer Museum, Los Angeles, CA, US
  • Transmission Gallery, Glasgow, UK

2002        

  • Josephine Pryde & Katharina Wulff, Cabinet Gallery London, UK

2001        

  • Galerie Neu, Berlin, DE
  • Musterkarte, Modelos de Pintura en Alemania 2001, Galerie Ehrhard, Madrid, ES

2000      

  •  Deutsche Kunst in Moskau, Central House of Artist, Moscow, RU

1999        

  • How Is Your Work Going, Galerie Christian Nagel, Cologne, DE
  • Kunstmuseum Wolfsburg, DE
  • Deitch projects, New York, NY, US

1998        

  • Auf der Spur, Kunsthalle Zurich, Zurich, CH
  • El Nino, Museum Mönchengladbach, DE
  • Summary, Galerie Hoffmann & Senn, Vienna, AT

1997        

  • La Saison 1, Galerie Neu, Berlin, DE
  • Poduzentengalerie, Hamburg, DE
  • To show you what's Neu, Galerie Stalke, Copenhagen, DK

1994        

  • Great Opening, Fettstr. 7, Hamburg, DE

 

 

Bibliografie (Auswahl):

 

2009        

  • Rattemeyer, Christian (Ed.), The Judith Rothschild Foundation Contemporary Drawings Collection. Catalogue Raisonné, New York:  The Museum of Modern Art 2009, p. 286
  • Koch, Andreas, »Doppelvertretungen. Liste aller Künstler in Berlin mit zwei oder mehr Galerien«, in: vonhundert, Nr. 6/2009, p. 38 – 39

2008

  • Mute, Nr. 1, 2008, p. 104 – 107
  • Siepmann, Julia, »Galerien bieten zur Biennale ein pralles Programm«, in: Berliner Morgenpost, 6.4.2008

2005        

  • Abs, Peter, »Katharina Wulff«, in: Flash Art, May–June, 2005

2003        

  • Article in: u_Spot, 2003
  • Knight, Christopher, »Drawing, not toeing, the line«, in: Los Angeles Times, 7.2.2003 
  • Koppman, Debra, »International Paper«, in: Artweek, February 2003
  • Mathis, Sommer, »Paper Trail«, in: Daily Bruin, 31.1.2003
  • Jacobson, Karen, International Paper: Drawings by Emerging Artists, 
  • Exhibition: 26.1.–27.4.2003, ed. by UCLA Hammer Museum, Los Angeles 2003
  • Schafhausen, Nicolaus, deutschemalereizweitausendrei, ed. by Frankfurter Kunstverein, Frankfurt am Main, 2003

2002        

  • Higgie, Jennifer, »Haute Coiffure«, in: frieze, Issue 64 Jan./Feb. 2002
  • Lowtzow, Dirk von, »Kammermusik bei offenem Fenster«, in: Texte zur Kunst, Nr. 41, March 2001
  • Siepen, Nicolas, »Die weiße Leinwand lebt«, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, no date

1999        

  • Katharina Wulff, ed. by Bonner Kunstverein and Kunstverein Göttingen, Bonn and Göttingen 1999

1998        

  • Duwenhögger, Lukas, »Ein Schleier ist keine Krawatte«, in: Texte zur Kunst, Nr. 31, September 1998 
  • Diedrichsen, Diedrich, »Letter from Berlin«, in: Artforum, April 1998
  • Schwarz, Hans-Heinz, no title, in: Kölnerstadtanzeiger, 24.4.1998 
  • Spiegel, Andreas, »Summary«, in: Springerin, Sept.–Nov. 1998
  • Müller, Silke, no title, in: Art, 10/1998
  • Graw, Isabelle, no title, in: Texte zur Kunst, September 1998
  • Wermke, Thilo, no title, in: Made in Berlin, Städtische Galerie L. Kanakakis, Rethymnon, no date
  • Williams, Gregory, ohne Titel, in: frieze, Issue 42, Sept./Oct. 1998 
  • Special Print in the catalogue ars viva 98/99, Cologne 1998
  • Mai 98, Positionen zeitgenössischer Kunst seit den 60er Jahren, ed. by Kunsthalle Köln, Cologne 1998
  • Herbstreuth, Peter, no title, in: Kunst-Bulletin, 3/1998 
  • Fricke, Harald, no title, in: Die Tageszeitung, 19.2.1998
  • Herbstreuth, Peter, no title, in: Der Tagesspiegel, 7.2.1998

1997        

  • Gohlke, Gerrit, »Scheint leuchtend«, in: Texte zur Kunst, Nr. 27, September 
  • Misfeldt, Mai, no title, in: newspaper Berlingske Tidende, Dänemark, no date 

1995        

  • Koether, Jutta, »Deliratio III so frei«, in: Spex, 10/1995 

Zum Schließen scrollen

Professorinnen und Professoren

wissenschaftliches und künstlerisches Schaffen

Zum Schließen scrollen

künstlerische Klassen

freie und angewandte Kunst, Aufbaustudiengänge

Kunstpädagogik

Lehramt Kunst am Gymnasium

kunstbezogene Wissenschaften

fächerübergreifendes Lehrangebot

Werkstätten

Ausstattung, Techniken, Kursprogramm

Studienförderung

Stipendienprogramme, Preise und Auszeichnungen

Vorlesungsverzeichnis

Lehrangebot der AdBK Nürnberg

International Office

Erasmus+, PROMOS und Stibet Programme

Studienangebot und Beratung

Lehrangebot, Studien- und Mappenberatung

Bewerbung und Aufnahmeverfahren

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbungstermine

Bewerben bis 15. Mai 2020

Akademie Galerie Nürnberg

Ausstellungsraum Auf AEG

Ausstellungen

Jahresausstellung, AbsolventInnenausstellung und andere Formate

Symposien

Titel, Thesen, Argumente

Publikationen

Selbstverständnis

Geschichte

die älteste Kunsthochschule im deutschsprachigen Raum

Architektur

Sep Ruf & Hascher Jehle Architektur

Professorinnen und Professoren

wissenschaftliches und künstlerisches Schaffen

Gremien

akademieinterne Strukturen

Einrichtungen

interne Strukturen

Hochschulverwaltung

Lebensläufe & Kontaktdaten

Lehrpersonal

künstlerische & wissenschaftliche Mitarbeitende

Kontakt

Adresse

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg


Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

Telefon: +49 911 9404 0

Fax: +49 911 9404 150

info@adbk-nuernberg.de


Öffnungszeiten:

Verwaltung / Sekretariat

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Freunde der AdBK Nürnberg Facebook Twitter Instagram YouTube

Klicken zum Bewegen und Zoomen

Campus


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30-19 Uhr / Samstag, 9-13 Uhr

Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


Werkstätten


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


Studierendensekretariat


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr 

Freitag, 8-12 Uhr


Prüfungsamt/ International Office


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr 

Freitag, 8-12 Uhr


Bibliothek


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit:

Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

Donnerstag:  9-17 Uhr

Freitag:  9-14 Uhr

 

Vorlesungsfreie Zeit:

Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

Freitag:  9-12 Uhr  


Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter an.

* Pflichtfeld

Credit
Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite optimal nutzen zu können.
Zurück zur normalen Version