Michael Hakimi

Professor für Freie Kunst mit Schwerpunkt Malerei

Michael Hakimi, Portrait von Alexander Lozza, 2016

Michael Hakimi, Nicht Lachen, 2021, Bleistift auf Papier, 210 x 148 mm

Michael Hakimi, A Shameful Display, 2021, Bleistift auf Papier, 210 x 148 mm

Michael Hakimi, Knopf, Rauch, Galerie Mezzanin, Wien 2013, Glyceeprint, Cotton Rag, MDF, Sugru, verchromtes Stahlrohr

Michael Hakimi, Centerfold Square, 2016, Pigmentdruck, gerahmt, 25 x 35 cm

Michael Hakimi, Roof (Detail), Kunsthalle Basel, 2007, Dispersionsfarbe, Aluminiumrohre, Stahlschrauben

Michael Hakimi, Newsblast, Installationsansicht, Krome Gallery ; Berlin 2009, Lack, Sprühlack, MDF, Beton, Zeitungspapier

Michael Hakimi, And to you I say: The Night is Darkest, before Sunrise, 2010, Sprühlack, Baumwolle, Keilrahmen, 145 x 115 x 4 cm

Michael Hakimi, Zip, 2015, Jute, Acryllack, Sprühlack

Michael Hakimi, Noch so ein Sieg und wir haben verloren, 2010, MDF, Acryllack

Michael Hakimi, Druffis, Mandeln, Galerie Mezzanin, Wien 2013, Inkjetprint, Affichenpapier, Glyceeprint, Cotton Rag, MDF, Acryllack

Michael Hakimi, Ohne Titel (Großer Phoenix I), Krome Gallery, Berlin 2013, MDF, Pigmentdruck, Papprohr, Stahlplatten, Magnete, 200 x 200 x 120 cm

Michael Hakimi, Yalla, 2015, Glyceeprint, Cotton Rag, Aludibond, gerahmt

Vita

1968 geboren in Eutin

1990-1993 Hochschule für Gestaltung, Offenbach am Main

1993-1997 Hochschule für bildende Künste, Hamburg

1997-2000 Mitglied der Künstler*innengruppe Akademie Isotrop

2009-2011 Lehrauftrag Hochschule bildender Künste Bremen

seit 2011 Professor für Freie Kunst an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg

seit 2017 Mitglied der Programmkommisson des kunstbunker e.V. Nürnberg

lebt in Berlin

 

 

Ausstellungen (Auswahl)

 

Einzelausstellung = E
Katalog = K
 

2022
Click for Portfolio, Galerie Karin Günther,
Hamburg, E


2021
Cybernetics of the Poor, Kunsthalle Wien,
kuratiert von Diedrich Diederichsen & Oier Etxeberria, K
Day and Night, Babylon Kino, Berlin, kuratiert von Susanne Bürner und Dominique Hurth
Cabinet of Kaput, Galerie Mike van Scheik, Hertogenbosch, Niederlande


2020
… Et Labora, Fondation Vincent van Gogh,
Arles, kuratiert von Bice Curiger, K


2019
Gestaltung des Messestandes für Galerie Gregor Staiger, Liste Basel
, mit Raphaela Vogel


2018
Place, Emkan Gallery, Teheran
Shared Spaces, Wrong Places, Satellit CLB Berlin,
kuratiert von Ellen Wagner, K


2017

Shared Spaces, Kunstverein Aschaffenburg, kuratiert von Ellen Wagner


2016
Augury, BQ Galerie,
Berlin, kuratiert von Raphaela Vogel
Kristalle im Beton, Skulpturenmuseum Marl
Compromise, Simultanhalle Köln, kuratiert von Michael Franz
Clouds, Château du Roeulx, Mons, Belgium

 

2015
Modern Taking, Krome Gallery,
Luxembourg, E
Sagen und Zeigen, Villa Dessauer, Kunstverein Bamberg


2014
Lichtfäden, die ins Bild hinüberwandern, Galerie Karin Günther,
Hamburg, E
2D23D, OstLicht, Wien, kuratiert von Martin Guttmann, KTerminal, Haeppi Piecis, München
Bild und Anpassung, Palais für aktuelle Kunst, Glückstadt, kuratiert von Eva Berendes und Florian Balze


2013
If the phone doesn‘t ring, you know it‘s me, Krome Gallery,
Berlin, E
Nuts should chew themselves!, Galerie Mezzanin, Wien, E
Nuage, Musée Reattu, Arles, K
Material Conceptualism, Galerie Aanant & Zoo, Berlin, K
Item Perspectiva - von flüssigen Stammbäumen im Geröll der Vernetzung, Espace Beaumont, Luxemburg


2012
Concierge d‘Amour, rstr#,
München, E
Bel Etage: Was ist ist!, Manifesta 09 Parallel Event, Genk Belgium
Bel Etage: In the Shadow of the Sun, Kunstverein at L40, Berlin
Friends and Lovers in Jesterburg, Kunsthaus Jesteburg 


2011
Nonpaper, Galerie Karin Günther,
Hamburg, E
A-ZZZ, Stadtgalerie Schwaz, Tirol, ESolopresentation at About Painting, ABC, Berlin, E
Zeichnung?, Kunstverein NürnbergMoraltarantula 5, Oberhafen, Hamburg

 

2010
Connecting the Dots, Galerie Mezzanin,
Wien, E
Münzen und Bronzen, Overbeck Gesellschaft, Lübeck, E
Blasen, Center, Berlin, E
Laokoon II, Coco, Wien
10 Jahre, Galerie Karin Günther, Hamburg
Ne vivre jamais, Dial im Elgarafi, Berlin
Villa Reemtsma,
Hamburg

 

2009
Neocoins, MaryMary Gallery,
Glasgow, E
Temporäre Kunsthalle, Projektraum, Berlin, E
Newsblast, Krome Gallery, Berlin, E
Soils & Relics, Approach Gallery, London
Dark Side of the Moon, Galerie Martin Janda, Wien
Tehran-Frankfurt-Tehran, Mahe Mehr Gallery, Teheran, kuratiert von Jörg Ahrnt, K  

 

2008
The Adventures of a Mystic Cat, Art Statements, Solopräsentation Art Basel 39,
E
Im Lichte milder Verklärung, Galerie Kienzle & Gmeiner, Berlin, kuratiert von Claudia Kugler
Horsbit Cocktail, Galerie Dennis Kimmerich, Düsseldorf, kuratiert von Christabel Stewart
THR-FRA-THR, Mousonturm, Frankfurt am Main, kuratiert von Jörg Ahrnt2007ROOF, Kunsthalle Basel, E
Andrew Kreps Gallery, New York, mit Ellen Gronemeyer, E
The Broadway Syndrome, Centre d‘Art du Parc St Léger, Pouges les Eaux, kuratiert von Le Commissariat
Curacion Geometrica, The Reliance, London
Final Exhibition, Flaca, London
Le Nuage Magellan, Centre Georges Pompidou, Paris, kuratiert von Joanna Mytkowska, K
Artist-Books, Space Other, Boston

 

2006
Art and Fiction, Besiktas Cagdas, Istanbul,
kuratiert von Halil Akdeniz & Manuel Graf, K
How Does It Make You Feel?, Galerie Iris Kadel, Karlsruhe
All dressed up with nowhere to go, Galerie Sorcha Dallas, Glasgow, kuratiert von Anke Kempkes

 

2005
RuineTV, Galerie Karin Günther,
Hamburg, E
Exile, New York is a good Hotel, Broadway 1602, New York
It takes some time to open an Oyster, Centro cultural Andratx, Mallorca,kuratiert von Yilmaz Dziewior
Ars Viva 04/05 – Zeit, Zacheta Museum, Warschau
und Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, K


2004
Der große Ofen, Kunstverein in Hamburg,
E
Der Müllberg, Galerie Daniel Buchholz, Köln
Black Friday, Galerie Joanna Kamm, Berlin, kuratiert von Christoph Keller
Ars Viva 04/05 – Zeit, Kunsthalle Mannheim 


2003
Am Zaun, Galerie Borgmann Nathusius,
Köln, E 
10, Kunsthaus, Hamburg
Reisefreiheit, Kunsthaus, Hamburg, k
uratiert von Rita Kersting, K
 

2002
Die geteilte Oase oder The Story of Our Flag, Galerie Nomadenoase, Golden Pudel Club,
Hamburg, E
rraum 02, Frankfurt am Main, auf Einladung von Manifesta 4
Metropolitan, Galerie K. Günther, Galerie J. Becker,
Hamburg, Galerie Borgmann Nathusius, Köln
Zusammenhänge herstellen, Kunstverein in Hamburg, K
Landschaft 300 qm, Hohenzollernstr.113,
München 


2001
Was wir nicht aufessen, läuft uns hinterher, Galerie Karin Günther,
Hamburg, E
 

1999
Akademie Isotrop, Galerie Daniel Buchholz, Köln, und Galerie Hoffmann & Senn,
Wien
Akademie Isotrop, Revolution, Evolution, Exekution, Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Bremen

 

1998
Pavillon, Galerie Nomadenoase, Golden Pudel Club,
Hamburg, E
Echopark, Mission, Hamburg
Osygus, Produzentengalerie,
Hamburg
Akademie Isotrop, Reality Investment, Ulm
Akademie Isotrop, Verschiedene Gebiete, Contemporary Fine Arts, Berlin


1997
Out of the Farmland, into the Grid, Hochschule für bildende Künste,
Hamburg, E

 

 

Stipendien und Preise:
 

2010 
Artist in Residence Programm der Lenikus Sammlung, Wien2004 
Ars Viva, Förderpreis Bildende Kunst des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im BDI e.V 

 

2003 
Arbeitsstipendium der Stiftung Kunstfonds

 

2002 
Arbeitsstipendium für bildende Künstler der Stadt Hamburg 
Reisestipendium des Vereins für Neue Kunst in Hamburg e.V.
 

     
 

 

Zum Schließen scrollen

Professorinnen und Professoren

wissenschaftliches und künstlerisches Schaffen

Zum Schließen scrollen

künstlerische Klassen

grundständiges und postgraduales Studienangebot

Kunstpädagogik

Lehramt Kunst am Gymnasium

Live Art Forms

Performative Practices Master Program

kunstbezogene Wissenschaften

fächerübergreifendes Lehrangebot

Werkstätten

Ausstattung, Techniken, Kursprogramm

Studienförderung

Stipendienprogramme, Preise und Auszeichnungen

Vorlesungsverzeichnis

Lehrangebot der AdBK Nürnberg

International Office

Erasmus+, PROMOS und Stibet Programme

Studienangebot und Beratung

Lehrangebot, Studien- und Mappenberatung

Bewerbung und Aufnahmeverfahren

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbungstermine

Bewerben bis 14. April 2022, 12 Uhr

Symposien

Titel, Thesen, Argumente

Publikationen

Projekte

Selbstverständnis

Geschichte

die älteste Kunsthochschule im deutschsprachigen Raum

Architektur

Sep Ruf & Hascher Jehle Architektur

Professorinnen und Professoren

wissenschaftliches und künstlerisches Schaffen

Gremien

akademische Selbstverwaltung

Einrichtungen

zentrale Einrichtungen

Hochschulverwaltung

Zuständigkeiten & Kontakt

Lehrpersonal

künstlerische & wissenschaftliche Mitarbeitende

Corona-Informationen

Informationen für Studierende und MitarbeiterInnen der AdBK Nürnberg

Kontakt

Adresse

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg


Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

Telefon: +49 911 9404 0

Fax: +49 911 9404 150

info@adbk-nuernberg.de


Öffnungszeiten:

Die Verwaltung ist besetzt, wegen Corona aber grundsätzlich nur telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Verwaltung / Sekretariat

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Freunde der AdBK Nürnberg Facebook Twitter Instagram YouTube

Klicken zum Bewegen und Zoomen

Öffnungszeiten

Campus


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30-19 Uhr / Samstag 9-13 Uhr

Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


Werkstätten


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


Studierendensekretariat


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Prüfungsamt/ International Office


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr 

Freitag, 8-12 Uhr


Bibliothek


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit:

Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

Donnerstag:  9-17 Uhr

Freitag:  9-14 Uhr

 

Vorlesungsfreie Zeit:

Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

Freitag:  9-12 Uhr  


Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter an.

* Pflichtfeld

Credit
Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite optimal nutzen zu können.
Zurück zur normalen Version