HILFSFONDS der AdBK Nürnberg

Helfe, wer kann!

Gestaltung: Isabell Schmiederbach, Klasse Felten / Girst

Gestaltung: Isabell Schmiederbach, Klasse Felten / Girst

UPDATE: 20. April

 

Die Corona-Pandemie hat der künstlerischen Lehre und den Studierenden bereits einiges abverlangt. Die jungen Künstler*innen konnten nur bedingt auf dem Campus arbeiten, bei vielen ist die finanzielle Unterstützung durch ihre Familie weggebrochen, andere verloren ihre Nebenjobs und damit die Grundlage zur Finanzierung ihres Studiums. Für Kunst- und Designstudierende, die zusätzlich zum Lebensunterhalt Mittel für Atelierplätze und Arbeitsmaterialien zur Realisierung künstlerischer Arbeiten aufbringen müssen, sind die aktuellen Gegebenheiten nicht einfach. 

 

Aufgrund der Unterstützung der FREUNDE der Akademie e.V. hat die AdBK Nürnberg zusammen mit dem Hochschulrat einen Hilfsfonds ins Leben gerufen, der besonders bedürftige Student*innen in dieser schwierigen Situation unterstützte und in kurzer Zeit finanzielle Überbrückungshilfen sicherte. Dank Ihrer Spenden und Zustiftungen konnten unter dem Motto „Helfe, wer kann!“ bereits im Mai und Juli 2020 sowie im Februar 2021 Mittel für Lebensunterhalt, Studio- oder Atelierkosten bereitgestellt werden. VIELEN DANK!

 

Durch die weiterhin schwierige und belastende Zeit sowie die anhaltenden Einschränkungen ist die Situation für viele Studierende weiterhin prekär. Daher bitten wir herzlich um Spenden oder werden Sie Mitglied im Kreis der FREUNDE der Akademie e.V., um Studierenden in der Notsituation schnellstmöglich weiter helfen zu können!

 

Spendenkonto
Die FREUNDE der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg e.V. 
Stichwort HILFSFONDS 
IBAN: DE77 7608 0040 0109 0999 00
Commerzbank Nürnberg

 

 

Spendenkonto
Die FREUNDE der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg e.V. 
Stichwort HILFSFONDS 
IBAN: DE77 7608 0040 0109 0999 00
Commerzbank Nürnberg

 

Bitte senden Sie eine E-Mail an freunde@adbk-nuernberg.de, falls Sie einen Spendenbeleg wünschen. Für Fragen zum Projekt erreichen Sie uns unter hilfsfonds@adbk-nuernberg.de

 

Bitte helfen Sie weiter, wenn Sie können! Vielen Dank!

Close to scroll

Die Freunde der Akademie e.V.

Förderverein der Akademie

Die Freunde unterstützen begabte Studierende der Akademie und deren künstlerische Projekte, fördern Ausstellungen und Publikationen.

Seit 1980 vergeben wir jährlich Akademiepreise und fördern mit Klassen- und Materialpreisen hervorragende Studentinnen und Studenten aller sechzehn Klassen.

Wir finanzieren mit der Akademie Galerie Nürnberg einen studentischen Ausstellungsraum am Nürnberger Hauptmarkt.

Zudem ermöglichen wir Studienfahrten zu Museen und zu aktuellen Ausstellungen.

 

Im Rahmen von Partnerschaften der Akademie u.a. in Wien, Urbino, Nizza, Cuenca, Palermo, Krakau, Riga, Budapest und Helsinki fördern die Freunde den Studentenaustausch. Mit Vortragsreihen bereichern wir das öffentliche Angebot und damit die Außenwirkung der Akademie. Die Freunde begleiten junge Künstler und Künstlerinnen durch ihr Studium!

 

Vorstand

Bruno Schnell ✝ (Ehrenvorsitzender)

Dirk von Vopelius (Vorsitz)

Prof. Holger Felten (stellv. Vorsitz)

Wolfgang Stolpe (Schatzmeister)

Volker Koch (Schriftführer)

Prof. Dr. Petra Morschheuser (Sprecherin im Freundeskreis)

Joachim Wiesner (Geschäftsführer)

Close to scroll

Artistic Classes

first cycle and postgraduate programmes

Art Education

Subject Art for secondary schools

Live Art Forms

Performative Practices Master Program

Workshops

equipment, techniques, programs

Study Grant Programs

Scholarships, sponsorships and awards

University calendar

range of couses at the AdBK Nürnberg

International Office

Erasmus+, PROMOS and Stibet Programs

Courses and guidance

range of courses and course guidance services

Application and Acceptance Process

How to apply at the AdBK Nürnberg

Deadlines for application

Apply until April 15th 2022

Symposiums

titles, theses, arguments

Publikationen

Projekte

Profile

History

the oldest academy in german speaking area

Architecture

Sep Ruf and Hascher Jehle Architecture

Professors

scientific and artistic practice

Commitees

academic government

Facilities

central facilities

University administration

Contacts

teaching personnel

artistic & scientific employees

Corona-Informationen

Informationen für Studierende und MitarbeiterInnen der AdBK Nürnberg

Contact

Address

Academy of Fine Arts Nuremberg


Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

Phone: +49 911 9404 0

Fax: +49 911 9404 150

info@adbk-nuernberg.de


Opening Hours:

Die Verwaltung ist besetzt, wegen Corona aber grundsätzlich nur telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Verwaltung / Sekretariat

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Friends of the Academy Facebook Twitter Instagram YouTube

Click to Move and Zoom

Opening hours

Campus


Opening Hours:

Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30-19 Uhr / Samstag 9-13 Uhr

Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


Workshops


Opening Hours:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


Studierendensekretariat


Opening Hours:

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Examination Office/ International Office


Opening Hours:

Montag bis Donnerstag, 9-12 Uhr und 14-15 Uhr

Freitag, 9-13 Uhr


Library


Opening Hours:

Vorlesungszeit:

Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

Donnerstag:  9-17 Uhr

Freitag:  9-14 Uhr

 

Vorlesungsfreie Zeit:

Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

Freitag:  9-12 Uhr  


Newsletter

Subscribe to our Newsletter.

* Required

Credit
Your browser is outdated. Please update to get the full experience of this website.
Back to normal Version