Art meets Science

Eine Kooperation des Max-Planck-Instituts für die Physik des Lichts und der AdBK Nürnberg

Art meets Science – Eine Kooperation des Max-Planck-Instituts für die Physik des Lichts und der AdBK Nürnberg

Gestaltung: Lorena Thunn

Art meets Science – Eine Kooperation des Max-Planck-Instituts für die Physik des Lichts und der AdBK Nürnberg

Art meets Science – Eine Kooperation des Max-Planck-Instituts für die Physik des Lichts und der AdBK Nürnberg

Gestaltung: Lorena Thunn

Tuesday, January 26, 5 pm

January 26 — March 09

VortragsreiheOnline


Am 26. Januar startet um 17 Uhr in Kooperation mit dem Max Planck Institut Erlangen eine wissenschaftliche Vortragsreihe an der AdBK Nürnberg. Innerhalb der Vorträge geben 15 Wissenschaftler/innen, Forschungsgruppenleiter/innen sowie Direktoren einen Einblick in ihre Arbeit und freuen sich anschließend über einen kreativen Austausch.

 

In der Folge wird im Sommersemester 2021 ein Kooperationsprojekt mit Studierenden der Akademie starten, das federführend in den Druckwerkstätten von Steve Viezens durchgeführt wird. Die Aufgabe besteht darin, dass die Teilnehmer*innen für den MPL-Kalender 2022 und für eine Ausstellung, die an mehreren Orten gezeigt werden soll, künstlerische Arbeiten sowie eine Umsetzung in künstlerischen Druckverfahren entwickeln.

Um an den Veranstaltungen teilzunehmen, ist eine Anmeldung erforderlich.

Hier finden Sie alle weiteren Informationen zu den Kurzvorträgen sowie zum Anmeldeprozess.
Bei weiteren Rückfragen können Sie sich bei Steve Viezens melden.


 
Talks and Themes:
jeweils 15 Min. Vortrag + 15 Min. Diskussion + 10 Min. Pause je Speaker
 

Talks and Themes:
jeweils 15 Min. Vortrag + 15 Min. Diskussion + 10 Min. Pause je Speaker
 
26. Jan 2021 / 17:00-18:50 Uhr
Vahid Sandoghdar (Direktor, Max Planck Instituts Erlangen): 
Licht, Materie, Klein

Leonhard Möckl: Gezuckerte Zellen – die süße Seite der Biologie
Kanwarpal Singh: Micro-endoscopy
 
02. Feb 2021 / 17:00-18:50 Uhr
Michael Frosz:
Mikrostrukturiertes Glas
Tirth Shah: Steering sound with light on silicon chips
Claudiu Genes: Light moves things
 
09. Feb 2021 / 17:00-18:50 Uhr
Florian Marquardt:
Machine Learning for Physics
Birgit Stiller: Hypersound und Lichteffekte – feinste Akustik für die Optik
InMik Group: Exotic Materials and States of Light

 
02. Mär 2021 / 17:00-18:50 Uhr
Angela Perez:
Mode structure of the radiation emitted through high-gain parametric down-conversion
Ismail Barakat: Quantum Interferometry for beating the Shot Noise Limit
Salvatore Girardo, Marketa Kubankova, Marta Urbanska, Felix Reichel: Microfluidics and Artificial Intelligence – a new era for cell-based diagnostics 
 
09. Mär 2021 / 17:00-18:50 Uhr
Jona Kayser:
Evolution in dense populations
Stephanie Möllmert, Julia Kolb, Gonzalo Rosso: Nerve mechanosensing in zebrafish and in vitro
Timon Beck, Kyoo Kim: Our novel imaging technologies in biology

Close to scroll

Close to scroll

Artistic Classes

first cycle and postgraduate programmes

Art Education

Subject Art for secondary schools

MA Live Art Forms

Prof. Johannes Paul Raether

Workshops

equipment, techniques, programs

Study Grant Programs

Scholarships, sponsorships and awards

University calendar

range of couses at the AdBK Nürnberg

Academic Exchange Service

Erasmus+, PROMOS and Stibet Programs

Courses and guidance

range of courses and course guidance services

Application and Acceptance Process

How to apply at the AdBK Nürnberg

Deadlines for application

Apply until April 15th 2021

Akademie Galerie Nürnberg

exhibition space at Hauptmarkt Nürnberg

Archive

    Exhibitions

    Jahresausstellung, AbsolventInnenausstellung and other formats

    Archive

      Symposiums

      titles, theses, arguments

      Publikationen

      Profile

      History

      the oldest academy in german speaking area

      Architecture

      Sep Ruf and Hascher Jehle Architecture

      Professors

      scientific and artistic activities

      Commitees

      academic government

      Facilities

      central facilities

      University administration

      Contacts

      teaching personnel

      artistic & scientific employees

      Corona-Informationen

      Informationen für Studierende und MitarbeiterInnen der AdBK Nürnberg

      Contact

      Address

      Academy of Fine Arts Nuremberg


      Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

      Phone: +49 911 9404 0

      Fax: +49 911 9404 150

      info@adbk-nuernberg.de


      Opening Hours:

      Die Verwaltung ist besetzt, wegen Corona aber grundsätzlich nur telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

      Verwaltung / Sekretariat

      Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


      Friends of the Academy Facebook Twitter Instagram YouTube

      Click to Move and Zoom

      Campus


      Opening Hours:

      Auf Grund von Corona: Montag bis Freitag, 8–17 Uhr.

      Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30-19 Uhr 

      Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


      Workshops


      Opening Hours:

      Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


      Studierendensekretariat


      Opening Hours:

      Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


      Examination Office/ International Office


      Opening Hours:

      Montag bis Donnerstag, 9-12 Uhr und 14-15 Uhr

      Freitag, 9-13 Uhr


      Library


      Opening Hours:

      Vorlesungszeit:

      Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

      Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

      Donnerstag:  9-17 Uhr

      Freitag:  9-14 Uhr

       

      Vorlesungsfreie Zeit:

      Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

      Freitag:  9-12 Uhr  


      Newsletter

      Subscribe to our Newsletter.

      * Required

      Credit
      Your browser is outdated. Please update to get the full experience of this website.
      Back to normal Version