Jahresausstellung 2020

Local Area Network

Gestaltung: Jorina Fricke und Elisabeth Thoma

Jahresausstellung 2019, Foto Lukas Pürmayr

Klasse Felten / Girst, Jahresausstellung 2018

On a Scale of Many, Jahresausstellung 2019, Foto Lukas Pürmayr

Wednesday, July 15, 7 pm

July 16 — July 26

Ausstellungdigital & in der Stadt


Die Jahresausstellung 2020 wird zum Local Area Network. Während der Campus geschlossen bleiben muss, verteilen sich viele Ausstellungen auf die Stadt Nürnberg, den öffentlichen und digitalen Raum. Die AdBK Nürnberg reagiert mit dieser Ausstellungsform auf die aktuelle Situation. 

 

Im Sinne einer erweiterten, anderen Jahresausstellung ist auch die Laufzeit verlängert: vom 16. bis zum 26. Juli werden räumliche Überschneidungen vermieden und genug Platz und Offenheit für alle Ideen und deren Rezeption geschaffen. Eine Besonderheit ist der Umstand, dass die Exponate und Projekte nicht wie sonst vornehmlich in den Werkstätten und Ateliers der Hochschule entstanden sind und nicht in situ präsentiert werden können. Einzig die straßenseitigen Fenster in der Bingstraße werden als hochschulinterner wie -externer Zwischenraum zur Präsentation von Kunst genutzt – als Membran zur Öffentlichkeit in diesen besonderen Zeiten nach einem Semester digitaler Lehre an der AdBK Nürnberg.

 

Einer dezentralen Struktur folgend werden im städtischen Raum sowie im Digitalen verschiedene künstlerische Vorhaben realisiert: sei es in Off-Spaces, als Interventionen in Museen und Ausstellungshäusern, auf öffentlichen Plätzen, in Fenstern, im Privaten, in Bewegung, als Radiosendungen, Online-Meetings oder als Publikationen. Auch das a.k.a.kino zeigt aktuelle Videoproduktionen im Online-Stream.

 

Die Jahresausstellung 2020 ist ein Sammelbecken für Ideen und Initiativen, die von einem Opel Agila Roma als Ausstellungsfläche, Autofahrten zu Studierenden nach Hause, bis hin zu Essenshappenings auf öffentlichen Plätzen reichen. Das Herz der Ausstellung ist der Infokiosk zwischen Kunsthalle Nürnberg und Kunstbunker, der über die Geschehnisse im Stadtraum informiert, zum Austausch einlädt oder neu entstandene Publikationen und Editionen zum Verkauf anbietet.

 

So wird die Jahresausstellung 2020 zum Local Area Network, in dem Studierende der AdBK Nürnberg neue Arbeiten präsentieren, die im Verlauf des vorangegangenen, digitalen Sommersemesters entstanden sind.

 

 

Radioevent: Mi, 15. Juli 2020, 19 Uhr

 

Begleitveranstaltungen u.a.:

Shift #4: Technoökologische Zukünfte, Online-Panel initiiert von LEONARDO – Zentrum für Kreativität und Innovation sowie Kunst – Transfer – Praxis: Freitag, 17. Juli 2020, 18 Uhr, Zoom-Meeting 

 

 

Teilnehmende Klassen:

Bildende Kunst – Klasse Prof. Marko Lehanka

Bildhauerei – Klasse Prof. Michael Stevenson 

Fotografie – Klasse Prof. Katja Eydel

Freie Kunst – Klasse Prof. Heike Baranowsky

Freie Kunst mit Schwerpunkt Malerei – Klasse Prof. Michael Hakimi

Freie Kunst und Kunstpädagogik – Klasse Prof. Jochen Flinzer

Freie Kunst und Kunstpädagogik – Klasse Prof. Lena Ziese

Freie Malerei – Klasse Prof. Susanne Kühn

Freie Malerei – Klasse Prof. Katharina Wulff

Freie Malerei und Kunsterziehung – Klasse Prof. Michael Munding

Grafik-Design/ Kommunikationsdesign – Klasse. Prof. Holger Felten/ Prof. Friederike Girst/ Prof. Stefan Endress

Projektklasse Interaktive Medien/ Dynamische Akustische Forschung – Prof. Jan St. Werner

Schmuck und Gerät – Klasse Prof. Suska Mackert

 

 

Film zur Jahresausstellung 2019.

 

Close to scroll

Close to scroll

Artistic Classes

first cycle programmes

Art Education

Subject Art for secondary schools

Workshops

equipment, techniques, programs

Study Grant Programs

Scholarships, sponsorships and awards

University calendar

range of couses at the AdBK Nürnberg

Academic Exchange Service

Erasmus+, PROMOS and Stibet Programs

Courses and guidance

range of courses and course guidance services

Application and Acceptance Process

How to apply at the AdBK Nürnberg

Deadlines for application

Apply until May 15th 2020

Akademie Galerie Nürnberg

exhibition space at Hauptmarkt Nürnberg

Archive

    Exhibitions

    Jahresausstellung, AbsolventInnenausstellung and other formats

    WedJuly 157 pmJuly 19

    Jahresausstellung 2020

    Ausstellungonline

    Archive

      Symposiums

      titles, theses, arguments

      Publikationen

      Profile

      History

      the oldest academy in german speaking area

      Architecture

      Sep Ruf and Hascher Jehle Architecture

      Professors

      scientific and artistic activities

      Commitees

      academic government

      Facilities

      central facilities

      University administration

      Contacts

      teaching personnel

      artistic & scientific employees

      Contact

      Address

      Academy of Fine Arts Nuremberg


      Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

      Phone: +49 911 9404 0

      Fax: +49 911 9404 150

      info@adbk-nuernberg.de


      Opening Hours:

      Verwaltung / Sekretariat

      Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


      Friends of the Academy Facebook Twitter Instagram YouTube

      Click to Move and Zoom

      Campus


      Opening Hours:

      Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30 - 19 Uhr / Samstag, 9-13 Uhr

      Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


      Workshops


      Opening Hours:

      Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


      Studierendensekretariat


      Opening Hours:

      Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


      Examination Office/ International Office


      Opening Hours:

      Montag bis Donnerstag, 9-12 Uhr und 14-15 Uhr

      Freitag, 9-13 Uhr


      Library


      Opening Hours:

      Vorlesungszeit:

      Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

      Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

      Donnerstag:  9-17 Uhr

      Freitag:  9-14 Uhr

       

      Vorlesungsfreie Zeit:

      Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

      Freitag:  9-12 Uhr  


      Newsletter

      Subscribe to our Newsletter.

      * Required

      Credit
      Your browser is outdated. Please update to get the full experience of this website.
      Back to normal Version