Die AdBK Nürnberg definiert ihre Zukunft

Präsident Prof. Holger Felten unterschreibt Zielvereinbarungen

Wissenschaftsminister Bernd Sibler und Präsident der AdBK Nürnberg Prof. Holger Felten bei der Unterzeichnung der Zielvereinbarungen

Wissenschaftsminister Bernd Sibler und Präsident der AdBK Nürnberg Prof. Holger Felten bei der Unterzeichnung der Zielvereinbarungen

Wissenschaftsminister Bernd Sibler und Präsident der AdBK Nürnberg Prof. Holger Felten 

Die Akademie der Bildenden Künste Nürnberg sowie eine Zahl von anderen bayerischen Hochschulen haben ihre Entwicklungsziele bis 2022 festgeschrieben. In einem feierlichen Rahmen unterzeichneten Wissenschaftsminister Bernd Sibler und Präsident der AdBK Nürnberg Prof. Holger Felten sowie 32 Präsidentinnen und Präsidenten der staatlichen Universitäten, Hochschulen für angewandte Wissenschaften/Technische Hochschulen und Kunsthochschulen am 8. Juli in München ihre individuellen Zielvereinbarungen.

 


Der wichtigste Beschluss in den neuen Zielvereinbarung für die AdBK Nürnberg ist eine W3-Professur für Kunstpädagogik, die mit dem Aufbau einer neuen künstlerischen Klasse verbunden ist. Der Ausbau von Studienplätzen in diesem Bereich ist ein gutes Zeichen für das  Lehramt Kunst am Gymnasium an den Bayerischen Kunsthochschulen. KunsterzieherInnen sollen visionäres, kreatives Denken lehren. Dazu ist eine vertiefte künstlerische Praxis und mithin die Ausbildung an einer Kunsthochschule notwendig. 

 


Der Freistaat Bayern schließt in regelmäßigem Turnus Zielvereinbarungen mit den 32 staatlichen Hochschulen ab. Mit der kürzlichen Unterzeichnung tritt die vierte Generation dieser Vereinbarungen formal in Kraft; die ersten Zielvereinbarungen wurden im Jahr 2006 unterzeichnet. Sie haben sich inzwischen als wirkungsvolle und erfolgreiche Instrumente der Hochschulplanung und Hochschulsteuerung erwiesen, um die Leistungsfähigkeit und das hohe Niveau der bayerischen Hochschullandschaft zu sichern bzw. weiter auszubauen. 

Published: 07/10/2019

Close to scroll

News

Close to scroll

Artistic Classes

free and applied arts, postgraduate program

Art Education

Subject Art for secondary schools

Workshops

equipment, techniques, programs

Study Grant Programs

Scholarships, sponsorships and awards

University calendar

range of couses at the AdBK Nürnberg

Academic Exchange Service

Erasmus+, PROMOS and Stibet Programs

Courses and guidance

range of courses and course guidance services

Application and Acceptance Process

How to apply at the AdBK Nürnberg

Deadlines for application

Apply until May 15th 2020

Akademie Galerie Nürnberg

exhibition space at AEG

Archive

    Exhibitions

    Jahresausstellung, AbsolventInnenausstellung and other formats

    Archive

      Symposiums

      titles, theses, arguments

      Publikationen

      Profile

      History

      the oldest academy in german speaking area

      Architecture

      Sep Ruf and Hascher Jehle Architecture

      Professors

      scientific and artistic activities

      Commitees

      internal strucutres

      Facilities

      internal structures

      University administration

      CVs & Contacts

      teaching personnel

      artistic & scientific employees

      Contact

      Address

      Academy of Fine Arts Nuremberg


      Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

      Phone: +49 911 940 40

      Fax: +49 911 940 4150

      info@adbk-nuernberg.de


      Opening Hours:

      Verwaltung / Sekretariat

      Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


      Friends of the Academy Facebook Twitter Instagram YouTube

      Click to Move and Zoom

      Campus


      Opening Hours:

      Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30 - 19 Uhr / Samstag, 9-13 Uhr

      Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


      Workshops


      Opening Hours:

      Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


      Studierendensekretariat


      Opening Hours:

      Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr 

      Freitag, 8-12 Uhr


      Examination Office/ International Office


      Opening Hours:

      Montag bis Donnerstag, 9-12 Uhr und 14-15 Uhr

      Freitag, 9-13 Uhr


      Library


      Opening Hours:

      Vorlesungszeit:

      Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

      Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

      Donnerstag:  9-17 Uhr

      Freitag:  9-14 Uhr

       

      Vorlesungsfreie Zeit:

      Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

      Freitag:  9-12 Uhr  


      Newsletter

      Subscribe to our Newsletter.

      * Required

      Credit
      Your browser is outdated. Please update to get the full experience of this website.
      Back to normal Version