Digitale Laser-Lithografie

Kleine-Große Weltpremiere an der AdBK Nürnberg

Testphase 1 (Bestimmung der optimalen Gravur-/ Lasertiefe)

Testphase 1 (Bestimmung der optimalen Gravur-/ Lasertiefe)

Testphase 1 (Bestimmung der optimalen Gravur-/ Lasertiefe)

Testphase 2 (Strichgrafik)

Testphase 2 (Strichgrafik)

Testphase 3 (Graustufenabbildungen)

Auf der Suche, klassische Drucktechniken der Steingravur mit zeitgemäßen Arbeitsweisen zu verbinden, hat Steve Viezens, Leiter der Druckwerkstatt der AdBK Nürnberg, zusammen mit den Leiterinnen der Digitalwerkstatt, Anna Lang und Isabelle Enders, erstmals den Versuch unternommen, Lithografie-Steine zu lasern. Dieser Vorgang wurde bisher so noch nicht getestet und stellt somit ein absolutes Novum dar.

 

Die Experimentierfreudigkeit der WerkstattleiterInnen wurde belohnt und der Versuch von Erfolg gekrönt: die erste Digitale Laser-Lithografie wurde ins Leben gerufen. Ermöglicht wurde diese kleine-große Weltpremiere nur durch die enge Verzahnung von alten Techniken mit neuem Know-How.

 

Durch dieses neuen Verfahren reagieren die Werkstätten auf neue Entwicklungen und Bedürfnisse von Studierenden. Viele Arbeiten entstehen heute digital und werden oft nur über einen Computer-Drucker ausgedruckt. Die Qualität dieser Druckerzeugnisse ist meist von geringer Qualität und beschränkt sich auf bestimmte Bildträger, da die (Laser-)Drucker nur eine geringe Auswahl an Papierstärken und Sorten bearbeiten können.

 

Digitale Motive in einem klassischen Druckverfahren zu drucken ermöglicht hingegen nicht nur das Benutzen von  Sonderfarben, sondern erweitert auch das Spektrum an Bildträgern um ein Vielfaches. So könnte man z.B. Karton, Büttenpapiere oder Bleche bedrucken und darüber hinaus sogar mittels Folien (Folienumdruck) auch unebene Oberflächen (wie Keramik, Vasen, Objekte etc.).

 

Soweit in der aktuellen Situation möglich, soll die nächste Testphase beginnen und in enger Zusammenarbeit mit Studierenden die noch unbekannten Potenziale der Digitalen Steingravur getestet werden.

Published: 06/16/2020

Close to scroll

News

Close to scroll

Artistic Classes

first cycle programmes

Art Education

Subject Art for secondary schools

Workshops

equipment, techniques, programs

Study Grant Programs

Scholarships, sponsorships and awards

University calendar

range of couses at the AdBK Nürnberg

Academic Exchange Service

Erasmus+, PROMOS and Stibet Programs

Courses and guidance

range of courses and course guidance services

Application and Acceptance Process

How to apply at the AdBK Nürnberg

Deadlines for application

Apply until May 15th 2020

Akademie Galerie Nürnberg

exhibition space at Hauptmarkt Nürnberg

Archive

    Exhibitions

    Jahresausstellung, AbsolventInnenausstellung and other formats

    WedJuly 157 pmJuly 19

    Jahresausstellung 2020

    Ausstellungonline

    Archive

      Symposiums

      titles, theses, arguments

      Publikationen

      Profile

      History

      the oldest academy in german speaking area

      Architecture

      Sep Ruf and Hascher Jehle Architecture

      Professors

      scientific and artistic activities

      Commitees

      academic government

      Facilities

      central facilities

      University administration

      Contacts

      teaching personnel

      artistic & scientific employees

      Contact

      Address

      Academy of Fine Arts Nuremberg


      Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

      Phone: +49 911 9404 0

      Fax: +49 911 9404 150

      info@adbk-nuernberg.de


      Opening Hours:

      Verwaltung / Sekretariat

      Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


      Friends of the Academy Facebook Twitter Instagram YouTube

      Click to Move and Zoom

      Campus


      Opening Hours:

      Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30 - 19 Uhr / Samstag, 9-13 Uhr

      Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


      Workshops


      Opening Hours:

      Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


      Studierendensekretariat


      Opening Hours:

      Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


      Examination Office/ International Office


      Opening Hours:

      Montag bis Donnerstag, 9-12 Uhr und 14-15 Uhr

      Freitag, 9-13 Uhr


      Library


      Opening Hours:

      Vorlesungszeit:

      Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

      Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

      Donnerstag:  9-17 Uhr

      Freitag:  9-14 Uhr

       

      Vorlesungsfreie Zeit:

      Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

      Freitag:  9-12 Uhr  


      Newsletter

      Subscribe to our Newsletter.

      * Required

      Credit
      Your browser is outdated. Please update to get the full experience of this website.
      Back to normal Version