Farbenpracht! Blumenbilder aus Franken. Vom Barock bis heute

AdBK-Studierende und -Alumni stellen aus

Meike Männel, Blumen I, 2018

Linda Männel, o.T., 2020

Karina Kueffner, Bloom, 2019

David Häuser, David 32, 2020

Vom 11. bis zum 25. Oktober 2020 präsentiert das Weiße Schloss Heroldsberg in der Sonderausstellung Farbenpracht! Blumenbilder aus Franken. Vom Barock bis heute farbenfrohe Malereien, Grafiken, Skulpturen, Fotografien und Goldschmiedearbeiten von AdBK-Alumnis, -Studierenden und anderen regionalen KünstlerInnen.

 

Farbenprächtige Blumen- und Pflanzenmotive schmücken seit dem Mittelalter verschiedenste Kunstwerke im Nürnberger Raum. Mehr noch als die Malergenerationen vor ihm studierte Albrecht Dürer (1471–1528) diese Motive, um sie naturalistisch in die Malerei zu übertragen.

 

Auch im Oeuvre des ehemaligen AdBK-Direktors Fritz Griebel (1899–1976) nahmen Blumenstillleben eine besondere Rolle ein. Griebel malte, zeichnete und druckte Blumen und stellte sie im Scherenschnitt dar. Eine Auswahl seiner Blumenbilder aus dem Depot des Weißen Schlosses und der Sammlung Griebel werden erstmals im Weißen Schloss gezeigt.

 

Auch heutzutage sind Blumen unverändert populär in den verschiedenen Kunstgattungen vertreten. Die zeitgenössische Kunst ist mit elf Künstlerinnen und Künstlern aus der Region Nürnberg in der Ausstellung vertreten. Gezeigt werden u.a. Malereien von den AdBK-Alumnis und -Studierenden Linda Männel, Kasia Prusik-Lutz sowie den NN-KunstpreisträgerInnen Karina Küffner und Ludwig Hanisch. Margarete Schrüfer, Meike Männel und David Häuser setzen sich fotografisch mit Blumen und Pflanzendarstellungen auseinander, interpretieren das Blumenmotiv neu und zeigen gleichzeitig die Aktualität des Motivs.

 

 

 

Farbenpracht! Blumenbilder aus Franken. Vom Barock bis heute

Weißes Schloss Heroldsberg

8. Mai - 27. September 2020

Published: 06/10/2020

Close to scroll

News

Close to scroll

Artistic Classes

first cycle programmes

Art Education

Subject Art for secondary schools

Workshops

equipment, techniques, programs

Study Grant Programs

Scholarships, sponsorships and awards

University calendar

range of couses at the AdBK Nürnberg

Academic Exchange Service

Erasmus+, PROMOS and Stibet Programs

Courses and guidance

range of courses and course guidance services

Application and Acceptance Process

How to apply at the AdBK Nürnberg

Deadlines for application

Apply until May 15th 2021

Akademie Galerie Nürnberg

exhibition space at Hauptmarkt Nürnberg

Archive

    Exhibitions

    Jahresausstellung, AbsolventInnenausstellung and other formats

    Archive

      Symposiums

      titles, theses, arguments

      Publikationen

      Profile

      History

      the oldest academy in german speaking area

      Architecture

      Sep Ruf and Hascher Jehle Architecture

      Professors

      scientific and artistic activities

      Commitees

      academic government

      Facilities

      central facilities

      University administration

      Contacts

      teaching personnel

      artistic & scientific employees

      Contact

      Address

      Academy of Fine Arts Nuremberg


      Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

      Phone: +49 911 9404 0

      Fax: +49 911 9404 150

      info@adbk-nuernberg.de


      Opening Hours:

      Verwaltung / Sekretariat

      Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


      Friends of the Academy Facebook Twitter Instagram YouTube

      Click to Move and Zoom

      Campus


      Opening Hours:

      Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30 - 19 Uhr / Samstag, 9-13 Uhr

      Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


      Workshops


      Opening Hours:

      Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


      Studierendensekretariat


      Opening Hours:

      Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


      Examination Office/ International Office


      Opening Hours:

      Montag bis Donnerstag, 9-12 Uhr und 14-15 Uhr

      Freitag, 9-13 Uhr


      Library


      Opening Hours:

      Vorlesungszeit:

      Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

      Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

      Donnerstag:  9-17 Uhr

      Freitag:  9-14 Uhr

       

      Vorlesungsfreie Zeit:

      Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

      Freitag:  9-12 Uhr  


      Newsletter

      Subscribe to our Newsletter.

      * Required

      Credit
      Your browser is outdated. Please update to get the full experience of this website.
      Back to normal Version