Studierende der Klasse für Fotografie

im curt-Magazin Nürnberg

Curt Magazin, Ausgabe März 2019: Andreas Radlmeier im Gespräch mit Jan St. Werner. Foto: Ju Woo, Kira Krüger, der Lehrbeauftragte Michael Akstaller und Ramona Schmidt, 2019.

Curt Magazin, Ausgabe März 2019: Andreas Radlmeier im Gespräch mit Jan St. Werner. Foto: Ju Woo, Kira Krüger, der Lehrbeauftragte Michael Akstaller und Ramona Schmidt, 2019.

Curt Magazin, Ausgabe April 2019:Andreas Radlmeier im Gespräch mit Helwig Arenz. Foto: Kira Krüger, 2019.

Curt Magazin, Ausgabe Mai 2019: Andreas Radlmeier im Gespräch mit Böhler & Orendt. Foto:  Rebecca Schwarzmeier, 2019.

Curt Magazin, Ausgabe Mai 2019: Andreas Radlmeier im Gespräch mit Böhler & Orendt. Foto:  Rebecca Schwarzmeier, 2019.

Curt Magazin, Ausgabe Juni 2019: Andreas Radlmeier im Gespräch mit Julian Radlmeier. Foto:  Steve Brownson, 2019.

Bereits 1997 wurde die erste Ausgabe des Nürnberger curt in Heimarbeit von dem Kommunikationsdesigner Reinhard Lamprecht zusammengestellt. Das Heft avancierte schnell vom simpel strukturierten Partywegweiser zu einem inhaltlich vielschichtigen Magazin, das von Mode, Musik und Nachtleben über die Rubriken Kunst wie Design bis hin zum Sport reicht. Dabei liegt der Schwerpunkt überwiegend auf der lokalen Szene: unter der Maxime „Support Your Locals“ werden monatlich die unterschiedlichsten Interessengebiete breitflächig reflektiert.

 

Als Leiter des Projektbüros im Nürnberger Kulturreferat stehen Andreas Radlmaier und curt schon lange beruflich in Kontakt. Darüber hinaus ist seit mehreren Jahren die Interviewserie „Andreas Radlmeier im Gespräch mit: …“  fester Bestandteil der monatlichen Ausgabe des Magazins.

Neben AutorInnen, MusikerInnen oder SchauspielerInnen zählen immer wieder auch KünstlerInnen zu den InterviewpartnerInnen. So ist es nicht verwunderlich, dass Radlmaier bereits mehrere AdBK-Alumni und Lehrende zum Gespräch einlud, wie z.B. Jan St. Werner, Professor der Projektklasse Interaktive Medien/ Dynamische Akustische Forschung der AdBK Nürnberg oder das Künstlerduo Böhler & Orendt, die am 26. Juni zum Alumni Talk zu Gast an der AdBK Nürnberg sein werden.

 

Seit der Ausgabe Februar 2019 erstellen nun Studierende der Klasse für Fotografie die Bilderstrecke zur monatlichen Interviewserie von Andreas Radlmeier. 

Ob sie in der Gruppe fotografieren oder alleine, durch die persönliche Handschrift der Studierenden zeichnet sich jedes der Bilder durch einen eigenen Charakter aus und setzt die Fotografierten sowie die Gesprächssituation immer wieder auf eine neue und spannende Art und Weise in Szene. 

 

Bisher fotografierten für den curt die Studierenden Steve BrownsonRebecca Schwarzmeier und Kira Krüger sowie in der Gruppe Ju Woo, Kira Krüger, der Lehrbeauftragte Michael Akstaller und Ramona Schmidt.

Published: 06/04/2019

Close to scroll

News

Close to scroll

Artistic Classes

free and applied arts, postgraduate program

Art Education

Subject Art for secondary schools

Workshops

equipment, techniques, programs

Study Grant Programs

Scholarships, sponsorships and awards

University calendar

range of couses at the AdBK Nürnberg

Academic Exchange Service

Erasmus+, PROMOS and Stibet Programs

Courses and guidance

range of courses and course guidance services

Application and Acceptance Process

How to apply at the AdBK Nürnberg

Deadlines for application

Apply until May 15th 2019

Akademie Galerie Nürnberg

exhibition space at AEG

Archive

    Exhibitions

    Jahresausstellung, AbsolventInnenausstellung and other formats

    Archive

      Symposiums

      titles, theses, arguments

      Publikationen

      Profile

      History

      the oldest academy in german speaking area

      Architecture

      Sep Ruf and Hascher Jehle Architecture

      Professors

      scientific and artistic activities

      Commitees

      internal strucutres

      Facilities

      internal structures

      University administration

      CVs & Contacts

      teaching personnel

      artistic & scientific employees

      Contact

      Address

      Academy of Fine Arts Nuremberg


      Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

      Phone: +49 911 940 40

      Fax: +49 911 940 4150

      info@adbk-nuernberg.de


      Opening Hours:

      Verwaltung / Sekretariat

      Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


      Friends of the Academy Facebook Twitter Instagram YouTube

      Click to Move and Zoom

      Campus


      Opening Hours:

      Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30 - 19 Uhr / Samstag, 9-13 Uhr

      Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


      Workshops


      Opening Hours:

      Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


      Studierendensekretariat


      Opening Hours:

      Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr 

      Freitag, 8-12 Uhr


      Examination Office/ International Office


      Opening Hours:

      Montag bis Donnerstag, 9-12 Uhr und 14-15 Uhr

      Freitag, 9-13 Uhr


      Library


      Opening Hours:

      Vorlesungszeit:

      Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

      Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

      Donnerstag:  9-17 Uhr

      Freitag:  9-14 Uhr

       

      Vorlesungsfreie Zeit:

      Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

      Freitag:  9-12 Uhr  


      Newsletter

      Subscribe to our Newsletter.

      * Required

      Credit
      Your browser is outdated. Please update to get the full experience of this website.
      Back to normal Version