Interlude

Studierende der Klasse für Freie Malerei im Kunstverein Erlangen e.V.

Flyer zur Ausstellung Interlude der Klasse für Freie Malerei, 2019

Ali Hos, o.T., 2019

Jasmin Schmidt, fig., 2018, 110 x 100cm

Katharia Kiupel, Construct I, 2018, 21 x 29 cm oil on MDF

Yun Migyeong, Zwischen Tag und Nacht, 2019

Monja Milzner, o.T., 2019 51 x 41 cm, mixed technique on cotton

Nicole Tschernenko, o.T., 2019, 118 x 73 cm

Installationsansicht © Lukas Pürmayr

Installationsansicht © Lukas Pürmayr

Eröffnungsabend © Lukas Pürmayr

Installationsansicht © Lukas Pürmayr

Die Klasse für Freie Malerei der AdBK Nürnberg befindet sich in einer Umwandlungsphase – im Übergang von zwei Professuren, von Prof. Thomas Hartmann zu seiner Nachfolge. Dementsprechend zeigt eine Auswahl von Studierenden der Klasse den Status quo auf: Jonas Gstattenbauer, German Herzog,  Ali Hos, Karen Jacobs, Katharina Kiupel, Monja Milzner, Lena Probst, Nicole Tschernenko, Migyeong Yun und die künstlerische Mitarbeiterin Jasmin Schmidt.

 


Bedingt durch den Wechsel entsteht für die Klasse ein Interludium, ein Zwischenspiel, in dem sich ein Raum materialisiert. Dieser kann harmonisch verbinden, neutralisieren, unterbrechen oder sich gänzlich verselbstständigen. In der künstlerischen Praxis der Studierenden nimmt dies eine große Bedeutung an.

 

Ein Interludium (von lateinisch: inter „zwischen“ und ludus: „Spiel“) ist weitgehend als musikalisches Zwischenspiel – z.B. während einer Oper – bekannt. Oft ist ein Interludium heute eine Übersetzung des englischen Interlude: Musik-CDs enthalten zwischen einzelnen Liedern häufig Zwischenstücke (Interludes), die meist aus instrumentaler Musik bestehen. Die Interludes zwischen einzelnen Titeln sind oftmals das, was ein Album ausmacht und seinen spezifischen Klang unterstützt.

 

 

 

 


Kunstverein Erlangen e.V. 
06. bis 27. Juni 2019
Vernissage: Mittwoch, 05. Juni, 19 Uhr 
Öffnungszeiten: Di, Mi, Fr 15-18 Uhr, Do 15-19 Uhr, Sa 11-14 Uhr

Published: 05/23/2019

Close to scroll

News

Close to scroll

News

Artistic Classes

free and applied arts, postgraduate program

Art Education

Subject Art for secondary schools

Workshops

equipment, techniques, programs

Study Grant Programs

Scholarships, sponsorships and awards

University calendar

range of couses at the AdBK Nürnberg

Academic Exchange Service

Erasmus+, PROMOS and Stibet Programs

Courses and guidance

range of courses and course guidance services

Application and Acceptance Process

How to apply at the AdBK Nürnberg

Deadlines for application

Apply until May 15th 2019

Akademie Galerie Nürnberg

exhibition space at AEG

Exhibitions

Jahresausstellung, AbsolventInnenausstellung and other formats

Symposiums

titles, theses, arguments

Publikationen

Profile

History

the oldest academy in german speaking area

Architecture

Sep Ruf and Hascher Jehle Architecture

Professors

scientific and artistic activities

Commitees

internal strucutres

Facilities

internal structures

University administration

CVs & Contacts

teaching personnel

artistic & scientific employees

Contact

Address

Academy of Fine Arts Nuremberg


Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

Phone: +49 911 940 40

Fax: +49 911 940 4150

info@adbk-nuernberg.de


Opening Hours:

Verwaltung / Sekretariat

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Friends of the Academy Facebook Twitter Instagram YouTube

Click to Move and Zoom

Campus


Opening Hours:

Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30 - 19 Uhr / Samstag, 9-13 Uhr

Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


Workshops


Opening Hours:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


Studierendensekretariat


Opening Hours:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr 

Freitag, 8-12 Uhr


Examination Office/ International Office


Opening Hours:

Montag bis Donnerstag, 9-12 Uhr und 14-15 Uhr

Freitag, 9-13 Uhr


Library


Opening Hours:

Vorlesungszeit:

Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

Donnerstag:  9-17 Uhr

Freitag:  9-14 Uhr

 

Vorlesungsfreie Zeit:

Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

Freitag:  9-12 Uhr  


Newsletter

Subscribe to our Newsletter.

* Required

Credit
Your browser is outdated. Please update to get the full experience of this website.
Back to normal Version