NN-Kunstpreis verliehen

Stefan Schindler wird ausgezeichnet

Die Jury-Vorsitzende, Nürnbergs Kulturbürgermeisterin Julia Lehner, mit den Hauptpreisträgern Stefan Schindler (1. Preis), Johannes Vetter (2.) und Günter Paule (3., von rechts).

Stefan Schindler, Prophet, 2020

Bereits zum 28. Mal wurde der Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten verliehen, der  auf eine Förderung von Künstlerinnen und Künstlern aus der fränkischen Region abzielt, die von hier stammen oder zurzeit hier leben und arbeiten.


Den ersten Preis erhielt der AdBK-Lehrbeauftragte Stefan Schindler, der als einer von 17 DebütantInnen zum ersten Mal an der Ausschreibung teilnahm. Ausgezeichnet wurde er für seine Holzskulptur Prophet, die für Schindler eine ganz neue, sonst eher untypische Arbeitsweise darstellt. Anstelle der sonst bis zur Perfektion gefeilten und polierten Oberflächen seiner Holzfiguren tritt hier eine offene, ja rohe Form. Ähnlich einem stillen Mahner scheint Schindlers ausgezeichneter Prophet über die Welt zu wachen.

 

Stefan Schindler begann 2002 mit der Ausbildung zum Holzbildhauer – oder Herrgottsschnitzer – in Oberammergau, studierte anschließend von 2005 bis 2011 an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg, an der er seit 2011 einen Lehrauftrag für Holzbildhauerei inne hat.


Noch bis zum 30. August sind 64 Arbeiten von 57 Künstlerinnen und Künstlern in einer Sonderausstellung im Kunsthaus zu sehen, darunter auch der AdBK-Student Jonas Höschl, der mit seinem Siebdruck Der Arktis gegenüber 8 (2019) vertreten ist.

 

 

NN-Kunstpreis
bis 30. August
Kunsthaus im KunstKulturQuartier

Published: 07/28/2020

Close to scroll

News

Close to scroll

Artistic Classes

first cycle programmes

Art Education

Subject Art for secondary schools

Workshops

equipment, techniques, programs

Study Grant Programs

Scholarships, sponsorships and awards

University calendar

range of couses at the AdBK Nürnberg

Academic Exchange Service

Erasmus+, PROMOS and Stibet Programs

Courses and guidance

range of courses and course guidance services

Application and Acceptance Process

How to apply at the AdBK Nürnberg

Deadlines for application

Apply until May 15th 2021

Akademie Galerie Nürnberg

exhibition space at Hauptmarkt Nürnberg

Archive

    Exhibitions

    Jahresausstellung, AbsolventInnenausstellung and other formats

    Archive

      Symposiums

      titles, theses, arguments

      Publikationen

      Profile

      History

      the oldest academy in german speaking area

      Architecture

      Sep Ruf and Hascher Jehle Architecture

      Professors

      scientific and artistic activities

      Commitees

      academic government

      Facilities

      central facilities

      University administration

      Contacts

      teaching personnel

      artistic & scientific employees

      Contact

      Address

      Academy of Fine Arts Nuremberg


      Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

      Phone: +49 911 9404 0

      Fax: +49 911 9404 150

      info@adbk-nuernberg.de


      Opening Hours:

      Verwaltung / Sekretariat

      Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


      Friends of the Academy Facebook Twitter Instagram YouTube

      Click to Move and Zoom

      Campus


      Opening Hours:

      Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30 - 19 Uhr / Samstag, 9-13 Uhr

      Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


      Workshops


      Opening Hours:

      Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


      Studierendensekretariat


      Opening Hours:

      Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


      Examination Office/ International Office


      Opening Hours:

      Montag bis Donnerstag, 9-12 Uhr und 14-15 Uhr

      Freitag, 9-13 Uhr


      Library


      Opening Hours:

      Vorlesungszeit:

      Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

      Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

      Donnerstag:  9-17 Uhr

      Freitag:  9-14 Uhr

       

      Vorlesungsfreie Zeit:

      Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

      Freitag:  9-12 Uhr  


      Newsletter

      Subscribe to our Newsletter.

      * Required

      Credit
      Your browser is outdated. Please update to get the full experience of this website.
      Back to normal Version