rollator #3 – Magazin für Nürnberg

Das Heft widmet sich unter der Leitfrage „Lohnt sich das?“ dem Thema der „Arbeit“

rollator – Magazin für Nürnberg

Die neue Ausgabe des rollator - Magazin für Nürnberg ist ab sofort erhältlich. Unter der Leitfrage „Lohnt sich das?“ widmet sich die dritte Ausgabe dem Thema Arbeit.

 

Lässt sich Arbeit so organisieren, dass sie allen dient? Beginnt Arbeit erst dann, wenn man dafür bezahlt wird? Welche Menschen kommen und kamen wegen einer Arbeitsstelle nach Franken und wie prägen sie die Stadt? Und vor allem: Wie veränderte sich der Blick unseres Kolumnisten Ahmet Iscitürk auf Gostenhof durch das faktische Arbeitsverbot, das pandemiebedingt für viele Branchen gilt?

 

Die neue Ausgabe des rollator - Magazin für Nürnberg ist der Frage "Lohnt sich das?" auf der Spur: Vom sogenannten Arbeiterstrich in Nürnberg, über Kulturarbeit in der Freien Musikszene bis hin zur Bewegung der Gemeinwohlökonomie.


Ein Grund mehr, den lokalen Buchhandel zu unterstützen: rollator - Magazin für Nürnberg kann ab sofort in mehreren Buchläden corona-konform erstanden werden:


Korn und Berg 

Buchhandlung Jakob

Bücherwurm in Zabo

sowie 


Cafe Frau Elster

Sahverdi Obst und Gemüse

Published: 01/25/2021

Close to scroll

News

Close to scroll

Artistic Classes

first cycle and postgraduate programmes

Art Education

Subject Art for secondary schools

Live Art Forms

Performative Practices Master Program

Workshops

equipment, techniques, programs

Study Grant Programs

Scholarships, sponsorships and awards

University calendar

range of couses at the AdBK Nürnberg

International Office

Erasmus+, PROMOS and Stibet Programs

Courses and guidance

range of courses and course guidance services

Application and Acceptance Process

How to apply at the AdBK Nürnberg

Deadlines for application

Apply until June 15th 2021

Symposiums

titles, theses, arguments

Publikationen

Projekte

Profile

History

the oldest academy in german speaking area

Architecture

Sep Ruf and Hascher Jehle Architecture

Professors

scientific and artistic practice

Commitees

academic government

Facilities

central facilities

University administration

Contacts

teaching personnel

artistic & scientific employees

Corona-Informationen

Informationen für Studierende und MitarbeiterInnen der AdBK Nürnberg

Contact

Address

Academy of Fine Arts Nuremberg


Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

Phone: +49 911 9404 0

Fax: +49 911 9404 150

info@adbk-nuernberg.de


Opening Hours:

Die Verwaltung ist besetzt, wegen Corona aber grundsätzlich nur telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Verwaltung / Sekretariat

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Friends of the Academy Facebook Twitter Instagram YouTube

Click to Move and Zoom

Opening hours

Campus


Opening Hours:

Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30-19 Uhr 

Aufgrund von Corona: Montag bis Freitag, 8–17 Uhr

Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


Workshops


Opening Hours:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


Studierendensekretariat


Opening Hours:

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Examination Office/ International Office


Opening Hours:

Montag bis Donnerstag, 9-12 Uhr und 14-15 Uhr

Freitag, 9-13 Uhr


Library


Opening Hours:

Vorlesungszeit:

Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

Donnerstag:  9-17 Uhr

Freitag:  9-14 Uhr

 

Vorlesungsfreie Zeit:

Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

Freitag:  9-12 Uhr  


Newsletter

Subscribe to our Newsletter.

* Required

Credit
Your browser is outdated. Please update to get the full experience of this website.
Back to normal Version