12. Berlin Biennale

Gastprof. Ana Teixeira Pinto ist Teil des künstlerischen Teams

Oben links: Đỗ Tường Linh, photo: Xuân Phan; oben rechts: Rasha Salti, photo: Christoph Terhechte; Mitte: Marie Helene Pereira, photo: Élise Fitte-Duval, unten links: Noam Segal, photo: Maya Barkai; unten rechts: Ana Teixeira Pinto, photo: Adam Berry, transmediale, CC BY-SA 4.0

Ana Teixeira Pinto ist Autorin und Kulturtheoretikerin und lebt in Berlin. Aktuell ist sie Gastprofessorin für Allgemeine Kulturwissenschaften an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg und lehrt Theorie am Dutch Art Institute, Arnhem. Ihre Texte wurden unter anderem hier veröffentlicht: Third Text, Artforum, Afterall, e-flux journal, Manifesta Journal, Springerin, Mousse und Texte zur Kunst. Sie ist Herausgeberin einer Buchreihe zum antipolitical turn, die bei Sternberg Press erscheint. Zusammen mit Kader Attia und Anselm Franke organisiert sie die Konferenz- und Podcastreihe "Whose Universal?" im Haus der Kulturen der Welt, Berlin.

 

Die 12. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst freut sich, mit Ana Teixeira Pinto, Đỗ Tường Linh, Marie Helene Pereira, Noam Segal und Rasha Salti die Mitglieder des künstlerischen Teams um Kader Attia vorzustellen. In enger Zusammenarbeit mit dem Kurator erweitern sie das dekoloniale Konzept der 12. Berlin Biennale um spezifische Perspektiven. Dabei schöpfen sie aus unterschiedlichen Hintergründen und kritischen Praxen.
 

 
Die 12. Berlin Biennale findet vom 11. Juni bis zum 18. September 2022 an verschiedenen Orten in Berlin statt.
 
 
Die Berlin Biennale wird organisiert vom KUNST-WERKE BERLIN e. V. Die Berlin Biennale wird gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes. Die Kulturstiftung des Bundes wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. 

Veröffentlicht: 16.12.2021

Zum Schließen scrollen

News

Zum Schließen scrollen

künstlerische Klassen

grundständiges und postgraduales Studienangebot

Kunstpädagogik

Lehramt Kunst am Gymnasium

Live Art Forms

Performative Practices Master Program

kunstbezogene Wissenschaften

fächerübergreifendes Lehrangebot

Werkstätten

Ausstattung, Techniken, Kursprogramm

Studienförderung

Stipendienprogramme, Preise und Auszeichnungen

Vorlesungsverzeichnis

Lehrangebot der AdBK Nürnberg

International Office

Erasmus+, PROMOS und Stibet Programme

Studienangebot und Beratung

Lehrangebot, Studien- und Mappenberatung

Bewerbung und Aufnahmeverfahren

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbungstermine

Bewerben bis 15. April 2022

Symposien

Titel, Thesen, Argumente

Publikationen

Projekte

Selbstverständnis

Geschichte

die älteste Kunsthochschule im deutschsprachigen Raum

Architektur

Sep Ruf & Hascher Jehle Architektur

Professorinnen und Professoren

wissenschaftliches und künstlerisches Schaffen

Gremien

akademische Selbstverwaltung

Einrichtungen

zentrale Einrichtungen

Hochschulverwaltung

Zuständigkeiten & Kontakt

Lehrpersonal

künstlerische & wissenschaftliche Mitarbeitende

Corona-Informationen

Informationen für Studierende und MitarbeiterInnen der AdBK Nürnberg

Kontakt

Adresse

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg


Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

Telefon: +49 911 9404 0

Fax: +49 911 9404 150

info@adbk-nuernberg.de


Öffnungszeiten:

Die Verwaltung ist besetzt, wegen Corona aber grundsätzlich nur telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Verwaltung / Sekretariat

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Freunde der AdBK Nürnberg Facebook Twitter Instagram YouTube

Klicken zum Bewegen und Zoomen

Öffnungszeiten

Campus


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30-19 Uhr / Samstag 9-13 Uhr

Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


Werkstätten


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


Studierendensekretariat


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Prüfungsamt/ International Office


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr 

Freitag, 8-12 Uhr


Bibliothek


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit:

Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

Donnerstag:  9-17 Uhr

Freitag:  9-14 Uhr

 

Vorlesungsfreie Zeit:

Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

Freitag:  9-12 Uhr  


Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter an.

* Pflichtfeld

Credit
Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite optimal nutzen zu können.
Zurück zur normalen Version