a.k.a.kino präsentiert zur Jahresausstellung Videoarbeiten

Sonderpreis Film & Video wird verliehen

Silja Beck, Fünfmeterrückwärts, FULL HD, 1:28, Videostill

Lara Diehm, Chromacure, FULL HD, 2:21, Videostill

Susanne Dundler, Anuncios Paco Rabanne, FULL HD, 0:43 Min., Videostill

Ingrid Grillenberger, Michael Grillenberger, Desmotes Rising, FULL HD, 31:43 Min., Videostill

Larissa Hanselka, Zeitomat, FULL HD, 1:21 Min., Videostill

Luca-Maria Hien, Paul Wick, UWE NEWS, FULL HD, 2:35 Min., Videostill

Janina Hoffmann, Encounters, FULL HD, 6:32 Min., Videostill

Jan Kiebler, Ich spiele nicht, ich bin das. Und deswegen bin ich nichts., FULL HD, 10:05 Min., Videostill

Yujue Liang, L'Appel du Vide, FULL HD, 7:36 Min., Videostill

Alexander Mrohs, Julia Werner, BOATS, FULL HD, 30:08 Min., Videostill

Laura Tschaikowsky, UVA / UVB, FULL HD, 0:58 Min., Videostill

Zur Jahresausstellung zeigt das a.k.a.kino Videos und Filme von Studierenden, die in unterschiedlichen Klassen an der AdBK Nürnberg studieren. Es eint sie der künstlerische Umgang mit dem Bewegtbild. Während der gesamten Laufzeit sind im Multifunktionsraum die Arbeiten zu sehen, die während des Studienjahres entstanden sind. Die Studierenden treten dabei als Protagonisten vor die Kamera oder ziehen sich auf die Betrachterposition zurück. Es wird mit den formalen und inhaltlichen Möglichkeiten des Videos experimentiert, in bestehende Videosequenzen eingegriffen und Botschaften verfremdet. 


Erstmalig wird aus dieser Auswahl ein Sonderpreis Film & Video vergeben, der mit 500 € dotiert ist. Die Jury setzte sich aus einer akademieinternen Fachkommission zusammen: Heike Baranowsky, Professorin für Freie Kunst, Eva von Platen-Hallermund, Professorin für Bildende Kunst, Dr. Lars Blunck, Professor für Kunstgeschichte, Bernd Klausecker, Medienpädagogik/ Neue Medien, sowie Dominic Jähner als Vertreter der Studierenden wählten aus den eingereichten Werken den Preisträger/die Preisträgerin aus. 

 

Zur Eröffnung der Jahresausstellung am Mittwoch, den 7. Juli 2018 werden sowohl die Akademiepreise als auch der Sonderpreis Film & Video vergeben.

 

Im a.k.a.kino sind folgende Arbeiten zu sehen:

 

  • Silja Beck, Fünfmeterrückwärts, FULL HD, 1:28
  • Lara Diehm, Chromacure, FULL HD, 2:21
  • Susanne Dundler, Anuncios Paco Rabanne, FULL HD, 0:43
  • Ingrid Grillenberger, Michael Grillenberger, Desmotes Rising, FULL HD, 31:43
  • Larissa Hanselka, Zeitomat, FULL HD, 1:21
  • Luca-Maria Hien, Paul Wick, UWE NEWS, FULL HD, 2:35
  • Janina Hoffmann, Encounters, FULL HD, 6:32
  • Jan Kiebler, Ich spiele nicht, ich bin das. Und deswegen bin ich nichts., FULL HD, 10:05
  • Yujue Liang, L'Appel du Vide, FULL HD, 7:36
  • Alexander Mrohs, Julia Werner, BOATS, FULL HD, 30:08
  • Laura Tschaikowsky, UVA / UVB, FULL HD, 0:58

Veröffentlicht: 03.07.2018

Zum Schließen scrollen

News

Zum Schließen scrollen

News

künstlerische Klassen

freie und angewandte Kunst, Aufbaustudiengänge

Kunstpädagogik

Lehramt Kunst am Gymnasium

kunstbezogene Wissenschaften

fächerübergreifendes Lehrangebot

Werkstätten

Ausstattung, Techniken, Kursprogramm

Studienförderung

Stipendienprogramme, Preise und Auszeichnungen

Vorlesungsverzeichnis

Lehrangebot der AdBK Nürnberg

International Office

Erasmus+, PROMOS und Stibet Programme

Studienangebot und Beratung

Lehrangebot, Studien- und Mappenberatung

Bewerbung und Aufnahmeverfahren

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbungstermine

Bewerben bis 15. Mai 2018

Akademie Galerie Nürnberg

Ausstellungsraum Auf AEG

Ausstellungen

Jahresausstellung, AbsolventInnenausstellung und andere Formate

Symposien

Titel, Thesen, Argumente

Selbstverständnis

Geschichte

die älteste Kunsthochschule im deutschsprachigen Raum

Architektur

Sep Ruf & Hascher Jehle Architektur

Professorinnen und Professoren

wissenschaftliches und künstlerisches Schaffen

Gremien

akademieinterne Strukturen

Einrichtungen

interne Strukturen

Hochschulverwaltung

Lebensläufe & Kontaktdaten

Lehrpersonal

künstlerische & wissenschaftliche Mitarbeitende

Kontakt

Adresse

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg


Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

Telefon: +49 911 940 40

Fax: +49 911 940 41

info@adbk-nuernberg.de


Öffnungszeiten:

Verwaltung / Sekretariat

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Freunde der AdBK Nürnberg Facebook Twitter Instagram YouTube

Klicken zum Bewegen und Zoomen

Campus


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30-19 Uhr / Samstag, 9-13 Uhr

Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


Werkstätten


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


Prüfungsamt/ International Office


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr /

Freitag, 8-12 Uhr


Bibliothek


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit:

Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

Donnerstag:  9-17 Uhr

Freitag:  9-14 Uhr

 

Vorlesungsfreie Zeit:

Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

Freitag:  9-12 Uhr  


Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter an.

* Pflichtfeld

Credit
Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite optimal nutzen zu können.
Zurück zur normalen Version