BEST OF

Klasse Prof. Ottmar Hörl stellt bei OFFEN Auf AEG aus

Margarete Schrüfer, passing by, 2017, Papier, ca. 500 x 300 cm

Elizabeth Thallauer, Lucid, 2016, Polyvinylchlorid, Aluminium, Acryl, 200 x 150 x 150 cm

Simona Koch, ABIOTISMUS 3 / Materie #1, 2014, Videostill (Teil der Videoinstallation ABIOTISMUS 3 / Materie, runde Projektionsflächen, Animationsfilm, HD, 02:45 min/Loop, Stereo)

 

Simona Koch, ERBE – Teilung, 2006/12, Filmstill (Teil der Videoinstallation ERBE – Paarung/Teilung, HD, 02:00 min/Loop, ohne Ton)

Urban Hüter, Honeymaker, 2016, Mixed Media, 310 x 200 x 145 cm

Urban Hüter, Anthropodizee, 2016, Mixed Media, 850 x 310 x 145 cm

Die Klasse von Prof. Ottmar Hörl verfügt über keine augenfällige fachspezifische Ausprägung. Ihre Kunst geht von den Lücken und Nischen gestalterischer Ausdrucksformen aus. Sie bewegt sich in einem Spannungsfeld, in dem eindeutige stilistische und materialbezogene Zuordnungen nicht beansprucht oder nicht gewollt werden.

 

Die traditionelle Bildhauereipraxis und die intermediale Ausrichtung (Fotografie, Video, Performance, Neue Medien) ermöglichen einen flexiblen künstlerischen Aktionsradius, der eine entscheidende Voraussetzung zur Bearbeitung zeitgemäßer Aspekte in vielfältiger Form liefert und es erlaubt, für die Problemstellungen aktueller künstlerischer Strategien und gestalterischer Arbeitsfelder die jeweilig geeigneten Ausdrucksmittel zu finden und einzusetzen. In der Ausstellung Best Of zeigen ehemalige und aktuelle Studierende ihre neuen Arbeiten.

 

BEST OF

Auf AEG - Halle 20

23. September - 15. Oktober 2017

Eröffnung: 23. September 2017, 14 Uhr

 

Weitere Informationen zur Klasse von Prof. Ottmar Hörl: https://www.klassehoerl.de/

 

Weitere Informationen zu OFFEN Auf AEG: http://www.aufaeg.de/

Veröffentlicht: 06.09.2017

Zum Schließen scrollen

News

Zum Schließen scrollen

News

künstlerische Klassen

freie und angewandte Kunst, Aufbaustudiengänge

Kunstpädagogik

Lehramt Kunst am Gymnasium

kunstbezogene Wissenschaften

fächerübergreifendes Lehrangebot

Werkstätten

Ausstattung, Techniken, Kursprogramm

Studienförderung

Stipendienprogramme, Preise und Auszeichnungen

International Office

Erasmus+, PROMOS und Stibet Programme

Studienangebot und Beratung

Lehrangebot, Studien- und Mappenberatung

Bewerbung und Aufnahmeverfahren

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbungstermine

Bewerben bis 15. Mai 2018

Akademie Galerie Nürnberg

Ausstellungsraum Auf AEG

Ausstellungen

Jahresausstellung, AbsolventInnenausstellung und andere Formate

Selbstverständnis

Geschichte

die älteste Kunsthochschule im deutschsprachigen Raum

Architektur

Sep Ruf & Hascher Jehle Architektur

Professorinnen und Professoren

wissenschaftliches und künstlerisches Schaffen

Gremien

akademieinterne Strukturen

Einrichtungen

interne Strukturen

Hochschulverwaltung

Lebensläufe & Kontaktdaten

Lehrpersonal

künstlerische & wissenschaftliche Mitarbeitende

Register

Adresse

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg


Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

Telefon: +49 911 940 40

Fax: +49 911 940 41

info@adbk-nuernberg.de


Öffnungszeiten:

Verwaltung / Sekretariat

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Freunde der AdBK Nürnberg Facebook Twitter Instagram

Klicken zum Bewegen und Zoomen

Campus


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30-19 Uhr / Samstag, 9-13 Uhr

Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


Werkstätten


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


Prüfungsamt


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 9-12 Uhr und 14-15 Uhr / Freitag, 9-13 Uhr


Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter an.

* Pflichtfeld

Credit
Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite optimal nutzen zu können.
Zurück zur normalen Version