Das Ausstellungsprogramm der Akademie Galerie Nürnberg

zum Sommersemester 2021

Ausstellungsprogramm Akademie Galerie Nürnberg für das SS 2021

Gestaltung: Albert Imhof

Ausstellungsprogramm Akademie Galerie Nürnberg für das SS 2021

Gestaltung: Albert Imhof

Mit dem Beginn des Sommersemesters 2021 erscheint auch das aktuelle Ausstellungsprogramm der Akademie Galerie Nürnberg, die an ihrem neuen Standort im Stadtzentrum durch programmatische Vielfalt die kontinuierliche Vermittlung und Auseinandersetzung mit Ausstellungspraktiken und ihrer unmittelbaren Erprobung über die Klassenstrukturen hinaus ermöglicht und fördert. Das Ausstellungsprogramm wurde von Albert Imhof aus der Klasse für Grafik-Design/ Kommunikationsdesign gestaltet. 

 

Den Auftakt machen Studierende aus der Klasse Prof. Katja Eydel, die in der Ausstellung What Cannot Be Seen den technischen und bildnerischen Eigenschaften der Fotografie wie auch ihren Erscheinungsformen bzw. den Kontexten der Bedeutungsproduktion nachspüren.

Auf die Präsentation a wetness with limbs von Simone Körner und Alexandru Salariu folgt ein letztes gemeinsames Ausstellungsprojekt der Absolvent*innen 2020/21, nachdem die Abschlussprüfungen aufgrund der Covid-19-Pandemie leider nur unter Ausschluss der Öffentlichkeit auf dem Campus der AdBK Nürnberg stattfinden konnten.

Die bereits im Wintersemester geplante Ausstellung der Klasse von Prof. Michael Hakimi setzt sich mit der Stadt Nürnberg als Studienort und ihrer scheinbar ästhetischen wie historischen Kontamination auseinander.

Limited spaces thematisiert die Problematik vieler Kunstschaffender während der Pandemie: seien es geschlossene Ausstellungsräume, fehlende Präsentationsflächen oder Ateliers und die Begrenzung des Lebens auf den eigenen Wohnraum.

Das partizipative Projekt Hallo Wir widmet sich der Schwerpunktverlagerung im Erleben von Kunst: Durch Denken, Kommunizieren und Handeln werden aktuelle Fragen auf unterschiedliche Weise behandelt, um so einen Ort des kooperativen Arbeitens und Seins in dem Kunst entsteht, modelliert und gestaltet wird zu ermöglichen.

Mit einem hochschulübergreifenden Projektseminar von Paul Feigelfeld wird das Sommersemester aus- und das Wintersenmester eingeleutet.

 

Leider lässt die 7-Tage-Inzidenz derzeit keine Wiedereröffnung der Akademie Galerie zu. Die geplanten Vorhaben werden unter den geltenden Hygieneregelungen umgesetzt und sind bei geschlossener Galerie über die Fenster des Ausstellungsraums einsehbar

 

Weitere Ausstellungsprojekte im Wintersemester: Während der Jahresausstellung 2021 realisieren Studierende im digitalen und städtischen Raum verschiedene künstlerische Vorhaben. Anlässlich der Diplomausstellung 2021 verwandelt sich der Campus der AdBK Nürnberg in eine große Ausstellungsfläche und bietet damit einen Einblick in die für junge Künstlerinnen und Künstler relevanten Themen und Diskurse. Außerdem präsentieren die Debütant*innen 2021 Mirjam Walter und Tomasz Skibicki ihre Arbeiten im kunstbunker – forum für zeitgenössische kunst.

 

Hier gehts zum Ausstellungsprogramm der Akademie Galerie Nürnberg für das Sommersemester 2021

 

Veröffentlicht: 07.04.2021

Zum Schließen scrollen

News

Zum Schließen scrollen

künstlerische Klassen

grundständiges und postgraduales Studienangebot

Kunstpädagogik

Lehramt Kunst am Gymnasium

Live Art Forms

Performative Practices Master Program

kunstbezogene Wissenschaften

fächerübergreifendes Lehrangebot

Werkstätten

Ausstattung, Techniken, Kursprogramm

Studienförderung

Stipendienprogramme, Preise und Auszeichnungen

Vorlesungsverzeichnis

Lehrangebot der AdBK Nürnberg

International Office

Erasmus+, PROMOS und Stibet Programme

Studienangebot und Beratung

Lehrangebot, Studien- und Mappenberatung

Bewerbung und Aufnahmeverfahren

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbungstermine

Bewerben bis 15. Juni 2021

Symposien

Titel, Thesen, Argumente

Publikationen

Projekte

Selbstverständnis

Geschichte

die älteste Kunsthochschule im deutschsprachigen Raum

Architektur

Sep Ruf & Hascher Jehle Architektur

Professorinnen und Professoren

wissenschaftliches und künstlerisches Schaffen

Gremien

akademische Selbstverwaltung

Einrichtungen

zentrale Einrichtungen

Hochschulverwaltung

Zuständigkeiten & Kontakt

Lehrpersonal

künstlerische & wissenschaftliche Mitarbeitende

Corona-Informationen

Informationen für Studierende und MitarbeiterInnen der AdBK Nürnberg

Kontakt

Adresse

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg


Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

Telefon: +49 911 9404 0

Fax: +49 911 9404 150

info@adbk-nuernberg.de


Öffnungszeiten:

Die Verwaltung ist besetzt, wegen Corona aber grundsätzlich nur telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Verwaltung / Sekretariat

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Freunde der AdBK Nürnberg Facebook Twitter Instagram YouTube

Klicken zum Bewegen und Zoomen

Öffnungszeiten

Campus


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30-19 Uhr 

Aufgrund von Corona: Montag bis Freitag, 8–17 Uhr

Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


Werkstätten


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


Studierendensekretariat


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Prüfungsamt/ International Office


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr 

Freitag, 8-12 Uhr


Bibliothek


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit:

Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

Donnerstag:  9-17 Uhr

Freitag:  9-14 Uhr

 

Vorlesungsfreie Zeit:

Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

Freitag:  9-12 Uhr  


Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter an.

* Pflichtfeld

Credit
Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite optimal nutzen zu können.
Zurück zur normalen Version