Das Veranstaltungsprogramm zum Wintersemester 2020/21

Die AdBK Nürnberg lädt in die neue Akademie Galerie Nürnberg sowie zu Vorträgen ein

Veranstaltungsprogramm WS 20/21 der AdBK Nürnberg

Gestaltung: Desiree Brauner

Veranstaltungsprogramm WS 20/21 der AdBK Nürnberg

Gestaltung: Desiree Brauner

Ausstellungsprogramm WS 20/21 der Akademie Galerie Nürnberg

Gestaltung: Desiree Brauner

Ausstellungsprogramm WS 20/21 der Akademie Galerie Nürnberg

Gestaltung: Desiree Brauner

Nach einer Jahresausstellung in der Stadt und einem Semester digitaler Lehre kehren Studierende und Lehrende auf den Campus zurück und das Veranstaltungsprogramm für das Wintersemester 20/21 ist gleich prall gefüllt. Es ist ein Mix aus Online- und Präsenzveranstaltungen, wobei alle hochschulöffentlichen Veranstaltungsformate (Gastvorträge, Filmabende und Panels etc.) auf dem Campus für Hochschulexterne weiterhin leider nur im digitalen Raum stattfinden können. Umso mehr freuen wir uns, dass wir Gäste ab Oktober in den neuen Räumlichkeiten der Akademie Galerie Nürnberg am Hauptmarkt begrüßen dürfen.

 

Eine Woche nach der Antrittsvorlesung von Nikolas Gambaroff, Professor für Malerei, am 14. Oktober, 19 Uhr, findet das unbestrittene Highlight des kommenden Semesters statt: Die Eröffnung der Akademie Galerie Nürnberg am Hauptmarkt 29 mit der Ausstellung „Until Tomorrow“Die Eröffnungsausstellung wendet sich künstlerischen Arbeitsprozessen zu, die aus einer Erfahrung von materieller oder finanzieller Einschränkung, Isolation oder Passivität resultieren oder davon bedingt sind.

 

Das fulminante Ausstellungsprogramm der Akademie Galerie speist sich aus den unterschiedlichsten Formaten: Neben der Katalogpräsentation der Debütant*innen 2020 findet die Preview der Absolvent*innen 2020 sowie die Ausstellung Signed and Numbered statt, die das in erster Linie nicht verkaufsorientierte Programm der Akademie Galerie durch die Präsentation und den Verkauf von Unikaten, Editionen, Magazinen und Publikationen erweitert und einen einen Einblick in das vielseitige Schaffen der Studierenden gibt. Außerdem ergänzen Gruppenpräsentationen, wie die Ausstellung der Klasse von Prof. Michael Hakimi oder Chapters, kuratiert von Judith Grobe und Gergana Todorova, sowie Einzelpräsentationen die vielfältigen Ausstellungsprojekte.

 

Zu Werkvorträgen laden die Professorinnen und Professoren KünstlerkollegInnen ein, die ihr bisher geschaffenes Œuvre vor ihrem persönlichen Hintergrund erläutern: Female Photographers Org: Kirsten Becken, Claudia Holzinger, Lilly UrbatNadja Bournonville, Hans Christian Dany, Manuel Rossner, Jonas Lund, Jeremiah Day, Niklas Goldbach, Tom Holert, Binna Choi, Michael Franz, Bastian Clevé, Omsk Social Club, Geo Wyeth, Tim Rodenbröcker, Sophie Reinhold, Hypatia Vourloumis, Benita Böhm, Geert Lovink und Richard Sides sind an der Akademie zu Gast.

 

Auch Shift geht in die nächste Runde: Shift #4 widmet sich mit den Gästen Susanne M. Winterling sowie Ursula Biemann dem Thema Technoökologische Zukünfte, während Shift #5 um erweiterte Körper kreist.

 

Auch außerhalb des Akademieumfeldes finden Veranstaltungen statt. Studierende der Fotoklasse von Prof. Katja Eydel stellen sowohl im Kunstverein Zirndorf sowie anlässlich des Fotofestivals Nürnberg 2020 in der Akademie Galerie Nürnberg und im Bernsteinzimmer Nürnberg aus.

 

Zum Abschluss des Semesters zeigen die Absolvent*innen 2020/21 vom 11. bis 14.02.2021 (Eröffnung am 10.02.2021, 19 Uhr) ihre Werke auf dem Campus. 
 

 

Das Veranstaltungsprogramm zum Wintersemester 2020/21 wurde von Desiree Brauner aus der Klasse für Grafik-Design/ Kommunikationsdesign gestaltet. 

 

 

Hier gehts zum Veranstaltungsprogramm WS 20/21 der AdBK Nürnberg

 

Hier gehts zum Ausstellungsprogramm WS 20/21 der Akademie Galerie Nürnberg

Veröffentlicht: 06.10.2020

Zum Schließen scrollen

News

Zum Schließen scrollen

künstlerische Klassen

grundständiges Studienangebot

Kunstpädagogik

Lehramt Kunst am Gymnasium

kunstbezogene Wissenschaften

fächerübergreifendes Lehrangebot

Werkstätten

Ausstattung, Techniken, Kursprogramm

Studienförderung

Stipendienprogramme, Preise und Auszeichnungen

Vorlesungsverzeichnis

Lehrangebot der AdBK Nürnberg

International Office

Erasmus+, PROMOS und Stibet Programme

Studienangebot und Beratung

Lehrangebot, Studien- und Mappenberatung

Bewerbung und Aufnahmeverfahren

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbungstermine

Bewerben bis 15. Mai 2021

Akademie Galerie Nürnberg

Ausstellungsraum am Hauptmarkt Nürnberg

Ausstellungen

Jahresausstellung, AbsolventInnenausstellung und andere Formate

Symposien

Titel, Thesen, Argumente

Publikationen

Selbstverständnis

Geschichte

die älteste Kunsthochschule im deutschsprachigen Raum

Architektur

Sep Ruf & Hascher Jehle Architektur

Professorinnen und Professoren

wissenschaftliches und künstlerisches Schaffen

Gremien

akademische Selbstverwaltung

Einrichtungen

zentrale Einrichtungen

Hochschulverwaltung

Zuständigkeiten & Kontakt

Lehrpersonal

künstlerische & wissenschaftliche Mitarbeitende

Kontakt

Adresse

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg


Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

Telefon: +49 911 9404 0

Fax: +49 911 9404 150

info@adbk-nuernberg.de


Öffnungszeiten:

Verwaltung / Sekretariat

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Freunde der AdBK Nürnberg Facebook Twitter Instagram YouTube

Klicken zum Bewegen und Zoomen

Campus


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30-19 Uhr 

Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


Werkstätten


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


Studierendensekretariat


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Prüfungsamt/ International Office


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr 

Freitag, 8-12 Uhr


Bibliothek


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit:

Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

Donnerstag:  9-17 Uhr

Freitag:  9-14 Uhr

 

Vorlesungsfreie Zeit:

Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

Freitag:  9-12 Uhr  


Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter an.

* Pflichtfeld

Credit
Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite optimal nutzen zu können.
Zurück zur normalen Version