David Häuser, Simon Kellermann und Sabrina Zeltner

Debütant:innen des BBK 2022

David Häuser

Der Berufsverband bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) Nürnberg Mittelfranken präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Künstlerhaus im KunstKulturQuartier drei Debütant:innen: David Häuser, Simon Kellermann und Sabrina Zeltner – Absolvent:innen der AdBK Nürnberg. 

 

Die DebütantInnenförderung besteht aus einer Katalogförderung durch das bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, die LfA Förderbank Bayern sowie dem Bezirk Mittelfranken. Die Unterstützung zur Herstellung von Debütant:innenkatalogen dient dabei der Förderung von Ausstellungen junger, freischaffender Künstlerinnen und Künstler.

 

David Häuser schloss sein Designstudium 2011 mit dem Diplom ab. Von 2012 bis 2014 besuchte er den Aufbaustudiengang Kunst und öffentlicher Raum der AdBK Nürnberg, bis er 2014 in die Fotografieklasse von Juergen Teller aufgenommen wurde. 2018 ernannte ihn Juergen Teller zum Meisterschüler. In David Häusers Fotografien kommt der Beobachtung von Menschen, deren Tun und deren Verhältnis zu den Dingen, die sie umgeben, zentrale Bedeutung zu. Ob seine Arbeiten komplex und hintersinnig zu verstehen sind, oder ein unterhaltsamer Blick auf das Alltägliche, überlässt er dem Betrachtenden.

 

Simon Kellermann studierte an der AdBK Nürnberg von 2014 bis 2019 Freie Malerei bei Susanne Kühn. Der Künstler nutzt Techniken der hyperrealistischen Öl- und Portraitmalerei, um sich malerisch mit modernen Thematiken auseinanderzusetzen und erzeugt dabei düstere, humorvolle und melancholische Impressionen.

 

Sabrina Zeltner studierte von 2013 bis 2019 an der AdBK Nürnberg Grafik Design und Visuelle Kommunikation bei Prof. Holger Felten und Prof. Friederike Girst. Ihre Praxis bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Video, Installation, audiovisuellen Live-Performances, Grafik-Design sowie Sub- und Clubkultur. Dabei arbeitet sie fast immer kollaborativ, sodass der gegenseitige Austausch und die Zusammenarbeit mit anderen Künstlerinnen und Künstlern aus der Musik, bildenden Kunst und Grafik wichtige Bezugspunkte innerhalb der Dynamik ihrer künstlerischen Arbeit sind.

 

 

29. Juli bis 18. September 2022
Künstlerhaus - Glasbau Deck 1

Königstr. 93, 90402 Nürnberg


Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK)
 

Veröffentlicht: 26.07.2022

Zum Schließen scrollen

News

Zum Schließen scrollen

künstlerische Klassen

grundständiges und postgraduales Studienangebot

Kunstpädagogik

Lehramt Kunst am Gymnasium

Live Art Forms

Performative Practices Master Program

kunstbezogene Wissenschaften

fächerübergreifendes Lehrangebot

Werkstätten

Ausstattung, Techniken, Kursprogramm

Studienförderung

Stipendienprogramme, Preise und Auszeichnungen

Vorlesungsverzeichnis

Lehrangebot der AdBK Nürnberg

International Office

Erasmus+, PROMOS und Stibet Programme

Studienangebot und Beratung

Lehrangebot, Studien- und Mappenberatung

Bewerbung und Aufnahmeverfahren

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbungstermine

Bewerben bis 14. April 2022, 12 Uhr

Symposien

Titel, Thesen, Argumente

Publikationen

Projekte

Selbstverständnis

Geschichte

die älteste Kunsthochschule im deutschsprachigen Raum

Architektur

Sep Ruf & Hascher Jehle Architektur

Professorinnen und Professoren

wissenschaftliches und künstlerisches Schaffen

Gremien

akademische Selbstverwaltung

Einrichtungen

zentrale Einrichtungen

Hochschulverwaltung

Zuständigkeiten & Kontakt

Lehrpersonal

künstlerische & wissenschaftliche Mitarbeitende

Corona-Informationen

Informationen für Studierende und MitarbeiterInnen der AdBK Nürnberg

Kontakt

Adresse

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg


Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

Telefon: +49 911 9404 0

Fax: +49 911 9404 150

info@adbk-nuernberg.de


Öffnungszeiten:

Die Verwaltung ist besetzt, wegen Corona aber grundsätzlich nur telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Verwaltung / Sekretariat

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Freunde der AdBK Nürnberg Facebook Twitter Instagram YouTube

Klicken zum Bewegen und Zoomen

Öffnungszeiten

Campus


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30-19 Uhr / Samstag 9-13 Uhr

Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


Werkstätten


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


Studierendensekretariat


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Prüfungsamt/ International Office


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr 

Freitag, 8-12 Uhr


Bibliothek


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit:

Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

Donnerstag:  9-17 Uhr

Freitag:  9-14 Uhr

 

Vorlesungsfreie Zeit:

Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

Freitag:  9-12 Uhr  


Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter an.

* Pflichtfeld

Credit
Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite optimal nutzen zu können.
Zurück zur normalen Version