Hi!A

Festival für Kunst und Forschung in Bayern

Pressekonferenz Hi!A Festival für Kunst und Forschung in Bayern v.l.n.r. Minister Bernd Sibler, Ulrike Rehwagen (BIOTOPIA), Michael John Gorman (Gründungsdir. BIOTOPIA), Naime Denguir (Hi!A), Simon Glöcklhofer (Deutsches Museum München), Holger Felten, Präsident Akademie der Bildenden Künste Nürnberg

Pressekonferenz Hi!A Festival für Kunst und Forschung in Bayern. 

Audiovisuelle Live Performance von Sabrina Zeltner.

Am 16. Oktober 2021 startet das Hi!A Festival für Kunst und Forschung mit ersten Veranstaltungen in Erlangen und München und wird sich danach von Aschaffenburg bis Würzburg in Form von Panels, Podcasts, Ausstellungen, Performances, Workshops oder Werkstattgesprächen durch ganz Bayern ziehen.

 

Hi!A vereint als erstes Festival in Bayern Kunst und Forschung und vernetzt damit Institutionen verschiedener Disziplinen. Zukunftstechnologien, Digitalisierung und Hightech gehören ebenso zu den Themenschwerpunkten wie KI in der Kunst oder Musik. Neben den Kunst- und Musikhochschulen in Bayern gehören bayerische Institutionen wie das Deutsche Museum oder Biotopia Naturkundemuseum zu den teilnehmenden Einrichtungen. 

 

Die Veranstaltungen finden analog, digital oder hybrid statt. Die AdBK Nürnberg wird im Rahmen des Festivals am 12.11.21 um 19 Uhr die Ausstellung Hi!AdBK Auf Aeg eröffnet. Weitere Informationen gibt es hier.

 

Das Festival lädt dazu ein, Teil eines Zukunftskosmos zu werden, in dem kreative Ideen und Zukunft gewinnbringend gestaltet werden können: 
„Mit unserem Hi!A-Festival will ich Sie einladen, Zukunft made in Bavaria zu erleben. Ein buntes Programm in ganz Bayern wartet auf Sie. Unsere Künstlerinnen und Künstler und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zeigen Ihnen auf unterhaltsame Weise, wie kreative Ideen unseren Alltag jeden Tag ein Stück besser machen können.“ Bernd Siebler – Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst 

 

Anlässlich der Eröffnung fand am Freitag, den 8.10. im Deutschen Museum München eine Pressekonferenz statt, während der AdBK Präsident Prof. Holger Felten in Stellvertretung für die Kunst- und Musikhochschulen in Bayern die Beiträge und Anliegen vorstellte, gefolgt von einer Audiovisuellen Live Performance von der AdBK-Absolventin Sabrina Zeltner. Hier gehts zur Pressekonferenz

 

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenlos / Das gesamte Programm von Hi!A sowie Infos zu aktuell geltenden Hygienemaßnahmen und erforderlichen Anmeldungen gibt es auf www.hi-a.bayern.de

Veröffentlicht: 11.10.2021

Zum Schließen scrollen

News

Zum Schließen scrollen

künstlerische Klassen

grundständiges und postgraduales Studienangebot

Kunstpädagogik

Lehramt Kunst am Gymnasium

Live Art Forms

Performative Practices Master Program

kunstbezogene Wissenschaften

fächerübergreifendes Lehrangebot

Werkstätten

Ausstattung, Techniken, Kursprogramm

Studienförderung

Stipendienprogramme, Preise und Auszeichnungen

Vorlesungsverzeichnis

Lehrangebot der AdBK Nürnberg

International Office

Erasmus+, PROMOS und Stibet Programme

Studienangebot und Beratung

Lehrangebot, Studien- und Mappenberatung

Bewerbung und Aufnahmeverfahren

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbungstermine

Bewerben bis 15. Juni 2021

Symposien

Titel, Thesen, Argumente

Publikationen

Projekte

Selbstverständnis

Geschichte

die älteste Kunsthochschule im deutschsprachigen Raum

Architektur

Sep Ruf & Hascher Jehle Architektur

Professorinnen und Professoren

wissenschaftliches und künstlerisches Schaffen

Gremien

akademische Selbstverwaltung

Einrichtungen

zentrale Einrichtungen

Hochschulverwaltung

Zuständigkeiten & Kontakt

Lehrpersonal

künstlerische & wissenschaftliche Mitarbeitende

Corona-Informationen

Informationen für Studierende und MitarbeiterInnen der AdBK Nürnberg

Kontakt

Adresse

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg


Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

Telefon: +49 911 9404 0

Fax: +49 911 9404 150

info@adbk-nuernberg.de


Öffnungszeiten:

Die Verwaltung ist besetzt, wegen Corona aber grundsätzlich nur telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Verwaltung / Sekretariat

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Freunde der AdBK Nürnberg Facebook Twitter Instagram YouTube

Klicken zum Bewegen und Zoomen

Öffnungszeiten

Campus


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30-19 Uhr 

Aufgrund von Corona: Montag bis Freitag, 8–17 Uhr

Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


Werkstätten


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


Studierendensekretariat


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Prüfungsamt/ International Office


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr 

Freitag, 8-12 Uhr


Bibliothek


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit:

Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

Donnerstag:  9-17 Uhr

Freitag:  9-14 Uhr

 

Vorlesungsfreie Zeit:

Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

Freitag:  9-12 Uhr  


Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter an.

* Pflichtfeld

Credit
Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite optimal nutzen zu können.
Zurück zur normalen Version