Hüttinger-Stipendium für Yanran Cao

Förderung an der Schnittstelle zur Wissenschaft

Yanran Cao, Entwurf zu Cube/Reflektion, 2018

Die AdBK-Studentin Yanran Cao erhält von Hüttinger Interactive Exhibitions ein Werkstipendium, das die fränkische Firma in Kooperation mit der Kunsthochschule entwickelt hat. Im Sommer erfolgte erstmalig die Ausschreibung dieses Förderprogramms. Aus den eingegangenen Bewerbungen wählte die Jury, bestehend aus Prof. Holger Felten und Prof. Eva von Platen-Hallermund von der AdBK Nürnberg sowie Andreas Radlmaier, Leiter des Projektbüros des Kulturreferats der Stadt Nürnberg, und Axel Hüttinger, einer der beiden Geschäftsführer der Firma Hüttinger, nach eingehender Sichtung das Konzept von Yanran Cao aus. 

 

Yanran Cao aus der Klasse für Freie Kunst von Prof. Heike Baranowsky entwarf einen geometrischen Würfel, dessen Konzeption die Interaktion mit dem/der Betrachtenden umfasst. Der Entwurf trägt den Arbeitstitel atmen. Im Rahmen des Stipendiums erhält die Studentin freien Zugang zu Materialien, Fertigungsmöglichkeiten und der technischen Expertise der MitarbeiterInnen, um in der Werkstatt der Firma Hüttinger das Konzept weiter auszuarbeiten und in die Realität umzusetzen. Zur Blauen Nacht im Mai 2019 wird die Arbeit von Yanran Cao der Öffentlichkeit präsentiert. 

 

Mit der Ausschreibung ihres Stipendiums möchte die Firma Hüttinger jungen KünstlerInnen die Chance geben, technisch aufwändige Projekte zu realisieren. Durch die Bereitstellung von Infrastruktur können Studierende der AdBK Nürnberg mit Unterstützung von IngenieurInnen ihre Projektideen umsetzen. Die Firma Hüttinger ist im Bereich des interaktiven Ausstellungswesens tätig und konzipiert, designt und fertigt Exponate für Science Center, Museen und Wirtschaftszentren. Durch die Zusammenarbeit zwischen Hüttinger und der AdBK Nürnberg wird ein praxisnaher Beitrag zur Verknüpfung von Kunst und Wissenschaft geleistet.

Veröffentlicht: 21.11.2018

Zum Schließen scrollen

News

Zum Schließen scrollen

News

künstlerische Klassen

freie und angewandte Kunst, Aufbaustudiengänge

Kunstpädagogik

Lehramt Kunst am Gymnasium

kunstbezogene Wissenschaften

fächerübergreifendes Lehrangebot

Werkstätten

Ausstattung, Techniken, Kursprogramm

Studienförderung

Stipendienprogramme, Preise und Auszeichnungen

Vorlesungsverzeichnis

Lehrangebot der AdBK Nürnberg

International Office

Erasmus+, PROMOS und Stibet Programme

Studienangebot und Beratung

Lehrangebot, Studien- und Mappenberatung

Bewerbung und Aufnahmeverfahren

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbungstermine

Bewerben bis 15. Mai 2019

Akademie Galerie Nürnberg

Ausstellungsraum Auf AEG

Ausstellungen

Jahresausstellung, AbsolventInnenausstellung und andere Formate

Symposien

Titel, Thesen, Argumente

Selbstverständnis

Geschichte

die älteste Kunsthochschule im deutschsprachigen Raum

Architektur

Sep Ruf & Hascher Jehle Architektur

Professorinnen und Professoren

wissenschaftliches und künstlerisches Schaffen

Gremien

akademieinterne Strukturen

Einrichtungen

interne Strukturen

Hochschulverwaltung

Lebensläufe & Kontaktdaten

Lehrpersonal

künstlerische & wissenschaftliche Mitarbeitende

Kontakt

Adresse

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg


Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

Telefon: +49 911 940 40

Fax: +49 911 940 41

info@adbk-nuernberg.de


Öffnungszeiten:

Verwaltung / Sekretariat

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Freunde der AdBK Nürnberg Facebook Twitter Instagram YouTube

Klicken zum Bewegen und Zoomen

Campus


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30-19 Uhr / Samstag, 9-13 Uhr

Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


Werkstätten


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


Prüfungsamt/ International Office


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr /

Freitag, 8-12 Uhr


Bibliothek


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit:

Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

Donnerstag:  9-17 Uhr

Freitag:  9-14 Uhr

 

Vorlesungsfreie Zeit:

Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

Freitag:  9-12 Uhr  


Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter an.

* Pflichtfeld

Credit
Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite optimal nutzen zu können.
Zurück zur normalen Version