Kunstpreis 2020 des Rastatter Kunstvereins e.V. für Jasmin Schmidt

Die AdBK-Alumna wird ausgezeichnet

Jasmin Schmidt, Favorite Vessels, Raststatter Kunstpreis 2020

Jasmin Schmidt, Favorite Vessels, Raststatter Kunstpreis 2020

Jasmin Schmidt, Favorite Vessels, Raststatter Kunstpreis 2020

Jasmin Schmidt, Favorite Vessels, Raststatter Kunstpreis 2020

Bereits zum zweiten Mal wurde der mit 8.000 Euro dotierte Kunstpreis des Rastatter Kunstvereins gemeinsam mit der Stadt Rastatt und in Zusammenarbeit mit der Schlossgalerie-Verwaltung ausgelobt. 

 

Die AdBK-Alumna Jasmin Schmidt konnte mit ihrem Entwurf Favorite Vessels letzendes die Jury überzeugen. In ihrer Wandarbeit schuf sie einen kontrastreichen, mehrschichtigen Ortsbezug zum Kulturstandort Rastatt. In Anlehnung an die schwarzen Porzellanvasen aus der Sammlung der Markgräfin Sibylla Augusta aus dem Schloss Favorite, entstanden fünf nebeneinander hieratisch platzierte Behältnisse im Überformat. Der Titel der Installation Favorite Vessels verweist zum einen auf die historische Dimension und bedeutet zum anderen übersetzt ganz allgemein Lieblingsgefäße.

 

Die solitär präsentierten und dennoch relativ zueinander stehenden Gefäßformen setzen sich kontraststark in ihrer dunklen, hermetischen Dominanz vom weißen, lichtdurchfluteten Präsentationsort ab. So erstreckt sich die spannungsreiche Kontrastierung der Installation auf das Raumerleben vor Ort.

 

Jasmin Schmidt verhandelt in ihren Arbeiten häufig immer wiederkehrende Fragestellungen, die sich mit kulturellen Kontexten – besonders mit afrikanischer Kulturproduktion und Rezeption – beschäftigten. In der formalen Bezugnahme auf das Chinaporzellan nimmt die Künstlerin mit Favorite Vessels den eurasischen Konnex in den Blick. 

 

Jasmin Schmidt begann 2007 ihr Studium an der AdBK Nürnberg in der Klasse für Freie Malerei bei Professor Thomas Hartmann, das sie 2013 als Meisterschülerin abschloss. Von 2016-2019 war sie als künstlerische Mitarbeiterin für Freie Malerei an der AdBK Nürnberg tätig.

 

 

Veröffentlicht: 22.06.2020

Zum Schließen scrollen

News

Zum Schließen scrollen

künstlerische Klassen

grundständiges Studienangebot

Kunstpädagogik

Lehramt Kunst am Gymnasium

kunstbezogene Wissenschaften

fächerübergreifendes Lehrangebot

Werkstätten

Ausstattung, Techniken, Kursprogramm

Studienförderung

Stipendienprogramme, Preise und Auszeichnungen

Vorlesungsverzeichnis

Lehrangebot der AdBK Nürnberg

International Office

Erasmus+, PROMOS und Stibet Programme

Studienangebot und Beratung

Lehrangebot, Studien- und Mappenberatung

Bewerbung und Aufnahmeverfahren

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbungstermine

Bewerben bis 15. Mai 2021

Akademie Galerie Nürnberg

Ausstellungsraum am Hauptmarkt Nürnberg

Ausstellungen

Jahresausstellung, AbsolventInnenausstellung und andere Formate

Symposien

Titel, Thesen, Argumente

Publikationen

Selbstverständnis

Geschichte

die älteste Kunsthochschule im deutschsprachigen Raum

Architektur

Sep Ruf & Hascher Jehle Architektur

Professorinnen und Professoren

wissenschaftliches und künstlerisches Schaffen

Gremien

akademische Selbstverwaltung

Einrichtungen

zentrale Einrichtungen

Hochschulverwaltung

Zuständigkeiten & Kontakt

Lehrpersonal

künstlerische & wissenschaftliche Mitarbeitende

Kontakt

Adresse

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg


Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

Telefon: +49 911 9404 0

Fax: +49 911 9404 150

info@adbk-nuernberg.de


Öffnungszeiten:

Verwaltung / Sekretariat

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Freunde der AdBK Nürnberg Facebook Twitter Instagram YouTube

Klicken zum Bewegen und Zoomen

Campus


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30-19 Uhr / Samstag, 9-13 Uhr

Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


Werkstätten


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


Studierendensekretariat


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Prüfungsamt/ International Office


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr 

Freitag, 8-12 Uhr


Bibliothek


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit:

Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

Donnerstag:  9-17 Uhr

Freitag:  9-14 Uhr

 

Vorlesungsfreie Zeit:

Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

Freitag:  9-12 Uhr  


Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter an.

* Pflichtfeld

Credit
Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite optimal nutzen zu können.
Zurück zur normalen Version