rollator #3 – Magazin für Nürnberg

Das Heft widmet sich unter der Leitfrage „Lohnt sich das?“ dem Thema der „Arbeit“

rollator – Magazin für Nürnberg

Die neue Ausgabe des rollator - Magazin für Nürnberg ist ab sofort erhältlich. Unter der Leitfrage „Lohnt sich das?“ widmet sich die dritte Ausgabe dem Thema Arbeit.

 

Lässt sich Arbeit so organisieren, dass sie allen dient? Beginnt Arbeit erst dann, wenn man dafür bezahlt wird? Welche Menschen kommen und kamen wegen einer Arbeitsstelle nach Franken und wie prägen sie die Stadt? Und vor allem: Wie veränderte sich der Blick unseres Kolumnisten Ahmet Iscitürk auf Gostenhof durch das faktische Arbeitsverbot, das pandemiebedingt für viele Branchen gilt?

 

Die neue Ausgabe des rollator - Magazin für Nürnberg ist der Frage "Lohnt sich das?" auf der Spur: Vom sogenannten Arbeiterstrich in Nürnberg, über Kulturarbeit in der Freien Musikszene bis hin zur Bewegung der Gemeinwohlökonomie.


Ein Grund mehr, den lokalen Buchhandel zu unterstützen: rollator - Magazin für Nürnberg kann ab sofort in mehreren Buchläden corona-konform erstanden werden:


Korn und Berg 

Buchhandlung Jakob

Bücherwurm in Zabo

sowie 


Cafe Frau Elster

Sahverdi Obst und Gemüse

Veröffentlicht: 25.01.2021

Zum Schließen scrollen

News

Zum Schließen scrollen

künstlerische Klassen

grundständiges und postgraduales Studienangebot

Kunstpädagogik

Lehramt Kunst am Gymnasium

Live Art Forms

Performative Practices Master Program

kunstbezogene Wissenschaften

fächerübergreifendes Lehrangebot

Werkstätten

Ausstattung, Techniken, Kursprogramm

Studienförderung

Stipendienprogramme, Preise und Auszeichnungen

Vorlesungsverzeichnis

Lehrangebot der AdBK Nürnberg

International Office

Erasmus+, PROMOS und Stibet Programme

Studienangebot und Beratung

Lehrangebot, Studien- und Mappenberatung

Bewerbung und Aufnahmeverfahren

<p>Wie bewerbe ich mich?</p>

Bewerbungstermine

Bewerben bis 15. Juni 2021

Symposien

Titel, Thesen, Argumente

Publikationen

Projekte

Selbstverständnis

Geschichte

die älteste Kunsthochschule im deutschsprachigen Raum

Architektur

Sep Ruf & Hascher Jehle Architektur

Professorinnen und Professoren

wissenschaftliches und künstlerisches Schaffen

Gremien

akademische Selbstverwaltung

Einrichtungen

zentrale Einrichtungen

Hochschulverwaltung

Zuständigkeiten & Kontakt

Lehrpersonal

künstlerische & wissenschaftliche Mitarbeitende

Corona-Informationen

<p>Informationen für Studierende und MitarbeiterInnen der AdBK Nürnberg</p>

Kontakt

Adresse

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg


Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

Telefon: +49 911 9404 0

Fax: +49 911 9404 150

info@adbk-nuernberg.de


Öffnungszeiten:

Die Verwaltung ist besetzt, wegen Corona aber grundsätzlich nur telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Verwaltung / Sekretariat

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Freunde der AdBK Nürnberg Facebook Twitter Instagram YouTube

Klicken zum Bewegen und Zoomen

Öffnungszeiten

Campus


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30-19 Uhr 

Aufgrund von Corona: Montag bis Freitag, 8–17 Uhr

Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


Werkstätten


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


Studierendensekretariat


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Prüfungsamt/ International Office


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr 

Freitag, 8-12 Uhr


Bibliothek


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit:

Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

Donnerstag:  9-17 Uhr

Freitag:  9-14 Uhr

 

Vorlesungsfreie Zeit:

Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

Freitag:  9-12 Uhr  


Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter an.

* Pflichtfeld

Credit
Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite optimal nutzen zu können.
Zurück zur normalen Version