Cité Internationale des Arts

Stipendium für Thomas Bergner

Thomas Bergner, small road ( with two different types of light ), 2020

Thomas Bergner, horse, 2016

Thomas Bergner, untitled (brich tree), 2019

Thomas Bergner, landscape (with fence) II, 2019

Der Absolvent und Leiter der Werkstatt für Fotografie der AdBK Nürnberg, Thomas Bergner, hat in diesem Jahr ein Stipendium der Cité Internationale des Arts in Paris erhalten.

 

Die Cité Internationale des Arts, die von einer französischen Stiftung getragen wird, bietet normalerweise in 300 Studios Künstlerinnen und Künstlern aus aller Welt Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten. Gefördert werden jüngere Künstlerinnen und Künstler der Sparten Bildende Kunst, Architektur und Musik (Komponisten und Interpreten), die in ihrer künstlerischen Entwicklung noch offen sind.

 

Auf Grund der aktuellen Situation, kann Thomas Bergner das Stipdenium vor Ort in Paris leider nicht antreten.

 

Thomas Bergner wird während des Förderzeitraums weiter an seinem fotografischen Archiv mit dem vorläufigen Titel fièvre arbeiten und es durch neue Arbeiten ergänzen. Dabei gibt es zwar keine motivischen Vorgaben, jedoch wird ein Schwerpunkt auf die Portrait- und Stilllebenfotografie erkennbar. Alles andere lässt er – wie auch in seinen vorherigen Arbeiten – „geschehen“.

 

Thomas Bergner wird vom 20. Mai bis zum 27. Juni 2020 mit der Ausstellung fièvre in der Galerie Sima in Nürnberg vertreten sein.

 

Veröffentlicht: 30.04.2020

Zum Schließen scrollen

News

Zum Schließen scrollen

künstlerische Klassen

grundständiges Studienangebot

Kunstpädagogik

Lehramt Kunst am Gymnasium

kunstbezogene Wissenschaften

fächerübergreifendes Lehrangebot

Werkstätten

Ausstattung, Techniken, Kursprogramm

Studienförderung

Stipendienprogramme, Preise und Auszeichnungen

Vorlesungsverzeichnis

Lehrangebot der AdBK Nürnberg

International Office

Erasmus+, PROMOS und Stibet Programme

Studienangebot und Beratung

Lehrangebot, Studien- und Mappenberatung

Bewerbung und Aufnahmeverfahren

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbungstermine

Bewerben bis 15. Mai 2020

Akademie Galerie Nürnberg

Ausstellungsraum am Hauptmarkt Nürnberg

Ausstellungen

Jahresausstellung, AbsolventInnenausstellung und andere Formate

Mi15. Juli19 Uhr19. Juli

Jahresausstellung 2020

Ausstellungonline

Symposien

Titel, Thesen, Argumente

Publikationen

Selbstverständnis

Geschichte

die älteste Kunsthochschule im deutschsprachigen Raum

Architektur

Sep Ruf & Hascher Jehle Architektur

Professorinnen und Professoren

wissenschaftliches und künstlerisches Schaffen

Gremien

akademische Selbstverwaltung

Einrichtungen

zentrale Einrichtungen

Hochschulverwaltung

Zuständigkeiten & Kontakt

Lehrpersonal

künstlerische & wissenschaftliche Mitarbeitende

Kontakt

Adresse

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg


Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

Telefon: +49 911 9404 0

Fax: +49 911 9404 150

info@adbk-nuernberg.de


Öffnungszeiten:

Verwaltung / Sekretariat

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Freunde der AdBK Nürnberg Facebook Twitter Instagram YouTube

Klicken zum Bewegen und Zoomen

Campus


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30-19 Uhr / Samstag, 9-13 Uhr

Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


Werkstätten


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


Studierendensekretariat


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Prüfungsamt/ International Office


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr 

Freitag, 8-12 Uhr


Bibliothek


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit:

Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

Donnerstag:  9-17 Uhr

Freitag:  9-14 Uhr

 

Vorlesungsfreie Zeit:

Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

Freitag:  9-12 Uhr  


Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter an.

* Pflichtfeld

Credit
Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite optimal nutzen zu können.
Zurück zur normalen Version