Towards Phantom Step

AdBK-Studierende und Alumni im Kurt – Kurt

Künstler*innen: Johanna Brunner, Yanran Cao,Tere Chadwick, Monique S. Desto, Lucas-Maximilian Frohn, Nayonika Ghosh, Daniela Graf, Theresa Hartmann, Anne Hubmann, Franziska Koppmann,  Alastair Kwan, Docjong Lee, Irina Pilhofer, Simon Pröbstl, Katharina Steinkohl, Anna Steward, (Pat) Wing Shan Wong

 


Towards Phantom Step entstand aus einer Kollaboration der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg und des Royal College of Art London initiiert und künstlerisch betreut von Susanne Kohler (ehemalige Gastprofessorin, AdBK Nürnberg).

 


Das Gehen zum Anlass nehmend kommen die Künstler*innen dieser Ausstellung zu Fuß nach Berlin. Derzeit befinden sie sich noch auf ihrer knapp 400 km weiten Wanderung von Nürnberg-Zerzabelshof nach Berlin-Moabit und werden rechtzeitig zur Eröffnung eintreffen. Mit der Wanderung und Ausstellung im Kurt-Kurt legt die vor eineinhalb Jahren begonnene Kollaboration ihren Projektnamen Invisible Borders ab und wird von nun an als Kollektiv Phantom Step gemeinsame Projekte realisieren. 

 


Phantom Step - das Gefühl, wenn man am Ende einer Treppe im Vermuten einer weiteren Stufe einen Schritt ins Leere macht. Dieser Schritt ins Nichts wird dabei im ganzen Körper spürbar. Verwunderung, Desorientierung, Veränderung, Lebendigkeit. Diesem Gefühl folgt die Künstler*innengruppe in ihren Geh-Experimenten, Public Walks, Interventionen und Walking Workshops. Sie verwenden das Gehen als Werkzeug und Methode zur Erkundung der vielfältigen Erfahrungsebenen in der Beziehung zwischen Menschen und Orten. Möglichkeiten von Partizipation und Dialog werden innerhalb eines offenen künstlerischen Handelns in Begegnungen mit Anderen erforscht und verändert.

 


Nach Schaufensterpräsentationen der kurzen Walk-Anleitungen im Februar 2021 wird der Projektraum Kurt-Kurt nun einerseits zu einem Artist-Lab, in dem Workshops, Vorträge und öffentliche Walks stattfinden. Andererseits zu einem Archiv, in welchem neben neuen Arbeiten, die teilweise auf der Wanderung entwickelt wurden, auch schon bestehende Arbeiten aus der eineinhalbjährigen Kollaboration gezeigt werden. 

 


Programm und Projektveranstaltungen von Towards Phantom Step:


10. August, 18:00 - 18:20 Uhr, Klang Gang, Kurt-Kurt
Katharina Steinkohl und die Gruppe Phantom Step lassen die Besucher*innen an ihrer gemeinsamen Klangrecherche durch Moabit teilhaben. 
Durch Klang, der beim Gehen entsteht ein unbekanntes Stadtbild forschend wahrnehmen, Bewegung hören und dabei in einen akustischen Dialog untereinander, aber auch mit der Umgebung treten. Eine Orientierung in der städtischen Klanglandschaft über das Hören.


11. August 2021, 18 Uhr,  swing - Moabit - swing, Start am Kurt-Kurt            
Theresa Hartmann lädt auf einen Schaukel-Walk ein. Mit gebauten Schaukeln in den Händen erlaufen wir uns Orte, an denen wir gerne Schaukeln würden. Ein Gehen durch Moabit, das von einem Objekt und dessen Möglichkeiten und Assoziationsraum geleitet wird und so unseren alltäglichen Blick verändert. Gemeinsam schwingen. 


12. August 2021, 20:30 Uhr, wake up before drowning, Start am Kurt-Kurt        
Simon T. Pröbstl lädt zu einem Erzähl-Walk entlang der Moabit umgebenden Wasserwege ein. (Triggerwarnung: thematisiert werden K.O.-Tropfen und Erlebnisse des Fast-Ertrinkens)


13. August 2021 ab 11 Uhr, Vervielfältigung. Druckvorgang. Reproduktion. Kopie., ganztägiger Walk mit Kopierer durch Moabit           
Anne Hubmann und Daniela Graf gehen durch die Straßen von Moabit, vorbei an Lebensmittelläden, Imbiss, Bäcker, Fahrradladen, Späti, Wohnungen etc. – im Gepäck, bzw. auf dem Rollwagen ein großer Multifunktionsdrucker und mehrere Dutzend Meter Stromkabel. Wer ihnen auf ihrem Weg durch Moabit Strom gibt darf auf dem Drucker kopieren und erhält zum Abschied nicht nur die eigenen, sondern alle anderen zuvor auf dem ‘Druckerwalk’ entstandenen Kopien. So entwickelt sich nach und nach eine Publikation, die dann in der Galerie durch die Besucher*innen ergänzt werden kann.


14. August 2021, 18 Uhr, The Brightest Star in the Night, Start am Kurt-Kurt             
Yanran Cao lädt zu einem Spaziergang durch Moabit ein, während dem sie über ihr Leben in Deutschland in den letzten Jahren erzählt. Erinnerungen von Heimweh, Erstaunen, Druck, politisch kritisch gegenüber der Heimat sein zu müssen, Anekdoten von Begegnungen, Fragen, Corona, Hong Kong...


17. August, ab 15 Uhr, Finissage mit Konzert der Band Fuß (18:30 Uhr), Kurt-Kurt                    
 
 

 

Towards Phantom Step

10. - 17.08.2021

Eröffnung: 10.08.2021 ab 18 Uhr 

18 Uhr Performance "Klang Gang" von Katharina Steinkohl 

Öffnungszeiten: täglich 15 - 20 Uhr

Finissage: 17.08.2021 ab 15 Uhr

Weitere Veranstaltungen und Infos unter: www.invisibleborders.net 

www.kurt-kurt.de


Besucher*innen sind verpflichtet, in allen Innenräumen die gültigen Corona-Bestimmungen zu beachten.

Veröffentlicht: 09.08.2021

Zum Schließen scrollen

News

Zum Schließen scrollen

künstlerische Klassen

grundständiges und postgraduales Studienangebot

Kunstpädagogik

Lehramt Kunst am Gymnasium

Live Art Forms

Performative Practices Master Program

kunstbezogene Wissenschaften

fächerübergreifendes Lehrangebot

Werkstätten

Ausstattung, Techniken, Kursprogramm

Studienförderung

Stipendienprogramme, Preise und Auszeichnungen

Vorlesungsverzeichnis

Lehrangebot der AdBK Nürnberg

International Office

Erasmus+, PROMOS und Stibet Programme

Studienangebot und Beratung

Lehrangebot, Studien- und Mappenberatung

Bewerbung und Aufnahmeverfahren

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbungstermine

Bewerben bis 15. Juni 2021

Symposien

Titel, Thesen, Argumente

Publikationen

Projekte

Selbstverständnis

Geschichte

die älteste Kunsthochschule im deutschsprachigen Raum

Architektur

Sep Ruf & Hascher Jehle Architektur

Professorinnen und Professoren

wissenschaftliches und künstlerisches Schaffen

Gremien

akademische Selbstverwaltung

Einrichtungen

zentrale Einrichtungen

Hochschulverwaltung

Zuständigkeiten & Kontakt

Lehrpersonal

künstlerische & wissenschaftliche Mitarbeitende

Corona-Informationen

Informationen für Studierende und MitarbeiterInnen der AdBK Nürnberg

Kontakt

Adresse

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg


Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

Telefon: +49 911 9404 0

Fax: +49 911 9404 150

info@adbk-nuernberg.de


Öffnungszeiten:

Die Verwaltung ist besetzt, wegen Corona aber grundsätzlich nur telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Verwaltung / Sekretariat

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Freunde der AdBK Nürnberg Facebook Twitter Instagram YouTube

Klicken zum Bewegen und Zoomen

Öffnungszeiten

Campus


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30-19 Uhr 

Aufgrund von Corona: Montag bis Freitag, 8–17 Uhr

Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


Werkstätten


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


Studierendensekretariat


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Prüfungsamt/ International Office


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr 

Freitag, 8-12 Uhr


Bibliothek


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit:

Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

Donnerstag:  9-17 Uhr

Freitag:  9-14 Uhr

 

Vorlesungsfreie Zeit:

Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

Freitag:  9-12 Uhr  


Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter an.

* Pflichtfeld

Credit
Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite optimal nutzen zu können.
Zurück zur normalen Version