Datenschutzkoordinatorin/ein Datenschutzkoordinator (m/w/d)

Die sechs Bayerischen Kunsthochschulen (Standorte München, Nürnberg, Würzburg) werden auf den Gebieten der IT und des Datenschutzes zukünftig verstärkt kooperieren.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird zunächst befristet für 2 Jahre 

                eine Datenschutzkoordinatorin/ein Datenschutzkoordinator (m/w/d) 

für die hochschulübergreifende Beratung in Vollzeit gesucht. Dienstort ist nach Absprache wahlweise München oder Nürnberg. Die Einstellung erfolgt an der Akademie der Bildenden Künste München. 

Aufgabengebiet

  • Analyse aller datenschutzrechtlich relevanten Prozesse der Hochschulen
  • Planung und Konzeption der Sicherstellung der Umsetzung der datenschutzrechtlichen Vorgaben
  • Unterstützung bei der Dokumentation der für den Datenschutz notwendigen Informationen
  • Telefonische, schriftliche und persönliche Beratung der Hochschulen in den Bereichen Datenschutz, DSGVO, Bayerisches Datenschutzgesetz
  • Unterstützung der Datenschutzbeauftragten der Hochschulen
  • Durchführung hausinterner Schulungen bzw. Informationsveranstaltungen für das Personal der Hochschulen
  • Erstellung von Stellungnahmen und Gutachten zum Thema Datenschutz

Wir erwarten

  • ein juristisches oder verwaltungswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen im Aufgabenbereich 
  • Erfahrungen in Rechtsfragen des Datenschutzes sowie der Auftragsdatenverarbeitung wären wünschenswert
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Eigeninitiative, sicheres und freundliches Auftreten
  • Flexibilität, Belastbarkeit und die Bereitschaft, zu den einzelnen Standorten (München, Nürnberg und Würzburg) zu reisen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur umfassenden Einarbeitung verbunden mit den gegebenenfalls erforderlichen Weiter- bzw. Nachqualifizierungsmaßnahmen. Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen der Tarifverträge im öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13.

Wenn Sie Freude daran haben in einem vielseitigen Aufgabengebiet Verantwortung zu übernehmen und offen sind für die Besonderheiten eines künstlerisch geprägten Hochschulbetriebes, freuen wir uns über Ihre aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Die Akademie der Bildenden Künste München setzt sich für Diversität, Perspektivenvielfalt und Chancengerechtigkeit ein. Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Bewerbung erfolgt ausschließlich auf elektronischem Wege. Bitte senden Sie daher Ihre Unterlagen (Anschreiben, lückenloser Lebenslauf, Schulabschluss-, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse) gesammelt in einer pdf-Datei (max. 10 MB) 

mit dem Betreff: „Datenschutzkoordinator“ per E-Mail an berufungen@adbk.mhn.de.

Ende der Bewerbungsfrist ist der 15. November 2019 (Ausschlussfrist)

Hinweis: Bitte übermitteln Sie uns mit Ihrer Bewerbung noch gesondert das Formular „Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen meiner Bewerbung“. Dieses finden Sie auf der Internetseite der Adbk München unter Stellenangebote/Datenschutz: 

https://www.adbk.de/de/aktuell/stellenangebote.html

Eine Bearbeitung Ihrer Bewerbung kann nur erfolgen, wenn Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten vorliegt.

Reisekosten für Vorstellungsgespräche können nicht erstattet werden.

Haben Sie Fragen? Bitte wenden Sie sich an die Kanzlerin der Akademie der Bildenden Künste München Frau Deschauer, Telefon 089/3852-100.

Veröffentlicht: 22.10.2019

Zum Schließen scrollen

News

Zum Schließen scrollen

künstlerische Klassen

freie und angewandte Kunst, Aufbaustudiengang

Kunstpädagogik

Lehramt Kunst am Gymnasium

kunstbezogene Wissenschaften

fächerübergreifendes Lehrangebot

Werkstätten

Ausstattung, Techniken, Kursprogramm

Studienförderung

Stipendienprogramme, Preise und Auszeichnungen

Vorlesungsverzeichnis

Lehrangebot der AdBK Nürnberg

International Office

Erasmus+, PROMOS und Stibet Programme

Studienangebot und Beratung

Lehrangebot, Studien- und Mappenberatung

Bewerbung und Aufnahmeverfahren

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbungstermine

Bewerben bis 15. Mai 2020

Akademie Galerie Nürnberg

Ausstellungsraum Auf AEG

Symposien

Titel, Thesen, Argumente

Publikationen

Selbstverständnis

Geschichte

die älteste Kunsthochschule im deutschsprachigen Raum

Architektur

Sep Ruf & Hascher Jehle Architektur

Professorinnen und Professoren

wissenschaftliches und künstlerisches Schaffen

Gremien

akademieinterne Strukturen

Einrichtungen

interne Strukturen

Hochschulverwaltung

Lebensläufe & Kontaktdaten

Lehrpersonal

künstlerische & wissenschaftliche Mitarbeitende

Kontakt

Adresse

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg


Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

Telefon: +49 911 9404 0

Fax: +49 911 9404 150

info@adbk-nuernberg.de


Öffnungszeiten:

Verwaltung / Sekretariat

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Freunde der AdBK Nürnberg Facebook Twitter Instagram YouTube

Klicken zum Bewegen und Zoomen

Campus


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30-19 Uhr / Samstag, 9-13 Uhr

Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


Werkstätten


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


Studierendensekretariat


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr 

Freitag, 8-12 Uhr


Prüfungsamt/ International Office


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr 

Freitag, 8-12 Uhr


Bibliothek


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit:

Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

Donnerstag:  9-17 Uhr

Freitag:  9-14 Uhr

 

Vorlesungsfreie Zeit:

Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

Freitag:  9-12 Uhr  


Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter an.

* Pflichtfeld

Credit
Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite optimal nutzen zu können.
Zurück zur normalen Version