Villa Massimo 20/21

Prof. Heike Baranowsky wird ausgezeichnet

Deutsche Akademie Rom Villa Massimo

Heike Baranowsky, Perimeter, 2020

In ihrer Arbeit erschließt Prof. Heike Baranowsky den Zugang zu den entgrenzten Dimensionen von Zeit und Raum. Das Medium Video verwendet sie sowohl zur Aufnahme als auch zur Konstruktion von raumzeitlichen Realitäten. Die Haltung des stillen Beobachtens von Phänomenen schließt die Handlung des Bauens von Bildwirklichkeiten dabei nicht aus.

 

Heike Baranowsky wurde 1966 in Augsburg geboren, studierte Bildhauerei in München, Freie Kunst in Hamburg und Berlin und absolvierte 1999 einen MFA in Fotografie am RCA in London. Seit 2008 ist sie Professorin für Freie Kunst an der AdBK Nürnberg. Ihre Arbeiten wurden in zahlreichen Ausstellungen gezeigt, unter anderem: Berlin Biennale, KW Institute for Contemporary Art Berlin, MoMA PS1, SFMOMA San Fransisco, Serpentine Galleries London, MoMA New York, Galerie Barbara Weiss Berlin, Deichtorhallen Hamburg, Hamburger Bahnhof Berlin, Kunsthalle Nürnberg, Lentos Museum Linz und Internationale Filmfestspiele Berlin Berlinale.

 

Der Rompreis der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo und der Deutschen Akademie Rom Casa Baldi ist die bedeutendste Auszeichnung für deutsche Künstler*inen im Ausland.

 

In der Villa Massimo stehen den zehn Rompreisträger*innen großzügige Wohn-Ateliers in einem weit angelegten Park mit beeindruckendem altem Baumbestand zur Verfügung. Mit neuem Erscheinungsbild und einem kulturell vielseitigen Programm hat sich die Deutsche Akademie nach der festlichen Wiedereröffnung am 27. Mai 2003 in Rom und Italien neu positioniert und an Bekanntheit gewonnen. Die zahlreichen Veranstaltungen der Villa Massimo sind Programm. Sie machen die Öffentlichkeit auf das Haus aufmerksam.

 

Veröffentlicht: 12.11.2020

Zum Schließen scrollen

News

Zum Schließen scrollen

künstlerische Klassen

grundständiges Studienangebot

Kunstpädagogik

Lehramt Kunst am Gymnasium

kunstbezogene Wissenschaften

fächerübergreifendes Lehrangebot

Werkstätten

Ausstattung, Techniken, Kursprogramm

Studienförderung

Stipendienprogramme, Preise und Auszeichnungen

Vorlesungsverzeichnis

Lehrangebot der AdBK Nürnberg

International Office

Erasmus+, PROMOS und Stibet Programme

Studienangebot und Beratung

Lehrangebot, Studien- und Mappenberatung

Bewerbung und Aufnahmeverfahren

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbungstermine

Bewerben bis 15. April 2021

Akademie Galerie Nürnberg

Ausstellungsraum am Hauptmarkt Nürnberg

Ausstellungen

Jahresausstellung, AbsolventInnenausstellung und andere Formate

Symposien

Titel, Thesen, Argumente

Publikationen

Selbstverständnis

Geschichte

die älteste Kunsthochschule im deutschsprachigen Raum

Architektur

Sep Ruf & Hascher Jehle Architektur

Professorinnen und Professoren

wissenschaftliches und künstlerisches Schaffen

Gremien

akademische Selbstverwaltung

Einrichtungen

zentrale Einrichtungen

Hochschulverwaltung

Zuständigkeiten & Kontakt

Lehrpersonal

künstlerische & wissenschaftliche Mitarbeitende

Kontakt

Adresse

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg


Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

Telefon: +49 911 9404 0

Fax: +49 911 9404 150

info@adbk-nuernberg.de


Öffnungszeiten:

Verwaltung / Sekretariat

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Freunde der AdBK Nürnberg Facebook Twitter Instagram YouTube

Klicken zum Bewegen und Zoomen

Campus


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30-19 Uhr 

Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


Werkstätten


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


Studierendensekretariat


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Prüfungsamt/ International Office


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr 

Freitag, 8-12 Uhr


Bibliothek


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit:

Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

Donnerstag:  9-17 Uhr

Freitag:  9-14 Uhr

 

Vorlesungsfreie Zeit:

Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

Freitag:  9-12 Uhr  


Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter an.

* Pflichtfeld

Credit
Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite optimal nutzen zu können.
Zurück zur normalen Version