BIP

© Johanna StiefERASMUS Semester an der Universität für angewandte Kunst Wien, 2019

© Johanna StiefERASMUS Semester an der Universität für angewandte Kunst Wien, 2019

© Johanna StiefERASMUS Semester an der Universität für angewandte Kunst Wien, 2019

© Johanna StiefERASMUS Semester an der Universität für angewandte Kunst Wien, 2019

© Johanna StiefERASMUS Semester an der Universität für angewandte Kunst Wien, 2019

BIPs (Blended Intensive Programmes) ermöglichen eine Kurzmobilität im Ausland zu Studien-/Fortbildungszwecken, im Rahmen einer gemeinsam angebotenen Veranstaltung. Gemeinsame Kurzzeitprogramme werden entwickelt, entweder als Teil des Lehrplans oder sinnvoll ergänzend dazu.

Die BIPs bestehen aus einer verpflichtenden virtuellen Komponente, die Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung ermöglicht. Der Umfang wird auf die Veranstaltung angepasst
Den zweiten Teil bildet die kurze physische Gruppenmobilität (5-30 Tage), mit 15-20 Studierenden insgesamt, zusätzlich zu dem beteiligten Lehr- und Schulungspersonal.

Teil der Kollaboration müssen mindestens drei Hochschulen aus drei unterschiedlichen Programmländern sein.

Das Programm wird über BIP-OS Mittel und regulären Mobilitätsmitteln gefördert. 


Für genauere Informationen konsultieren Sie die Webseite des DAAD

Zum Schließen scrollen

International Office

Erasmus+, PROMOS und Stibet Programme

Die Akademie der Bildenden Künste Nürnberg fördert den internationalen Austausch von Studierenden und des Hochschulpersonals und kooperiert weltweit mit zahlreichen Kunsthochschulen. Daraus ergibt sich besonders für Studierende der Akademie die Möglichkeit, einen Teil des Studiums bzw. Praktikums im Ausland zu absolvieren. Aktuell pflegt die Akademie um die zwanzig Partnerschaften mit Partnerhochschulen. Auf einen Überblick kann über den Downloadbereich zugegriffen werden.
 
Das International Office unterstützt Studierende der Akademie, die an einer Partnerhochschule im Ausland studieren möchten. Es koordiniert die internationalen Aktivitäten der Akademie und berät Studierende bei der Planung und Durchführung ihres Studienaufenthaltes oder ihres Praktikums, sowie Interessierte des Hochschulpersonals bei Durchführung internationaler Projekte, der Organisation von Gastdozenturen oder Mobilitäten.
 
Erfahrungsberichte und Beratung finden Sie bei uns im International Office. Für genauere Informationen zu den Mobilitäten konsultieren Sie uns oder die offizielle Seite des Deutschen Akademischen Austauschdienstes.

 

Claudia Rieber
International Office
Telefon: +49 911 9404116
E-mail: auslandsamt@adbk-nuernberg.de
 

Nele Gallmetzer
Tutor
E-mail: incomings@adbk-nuernberg.de

 

Zum Schließen scrollen

künstlerische Klassen

grundständiges und postgraduales Studienangebot

Kunstpädagogik

Lehramt Kunst am Gymnasium

Live Art Forms

Performative Practices Master's Program

kunstbezogene Wissenschaften

fächerübergreifendes Lehrangebot

Werkstätten

Ausstattung, Techniken, Kursprogramm

Studienförderung

Stipendienprogramme, Preise und Auszeichnungen

Vorlesungsverzeichnis

Lehrangebot der AdBK Nürnberg

International Office

Erasmus+, PROMOS und Stibet Programme

Studienangebot und Beratung

Lehrangebot, Studien- und Mappenberatung

Bewerbungstermine

Bewerben bis 15. April 2025, 12 Uhr

Bewerbung und Aufnahmeverfahren

Wie bewerbe ich mich?

Symposien

Titel, Thesen, Argumente

Publikationen

Projekte

Selbstverständnis

Geschichte

die älteste Kunsthochschule im deutschsprachigen Raum

Architektur

Sep Ruf & Hascher Jehle Architektur

Professorinnen und Professoren

wissenschaftliches und künstlerisches Schaffen

Gremien und Beauftragte

akademische Selbstverwaltung

Einrichtungen

zentrale Einrichtungen

Hochschulverwaltung

Zuständigkeiten & Kontakt

Lehrpersonal

künstlerische & wissenschaftliche Mitarbeitende

Chancengleichheit, Inklusion und Diversität

Leitbild der AdBK Nürnberg

Kontakt

Adresse

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg


Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

Telefon: +49 911 9404 0

Fax: +49 911 9404 150

info@adbk-nuernberg.de


Freunde der AdBK Nürnberg Facebook Twitter Instagram YouTube

Klicken zum Bewegen und Zoomen

Öffnungszeiten

Campus


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30-19 Uhr / Samstag 9-13 Uhr

Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


Werkstätten


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


Studierendensekretariat


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr

freitags nur telefonisch


Prüfungsamt/ International Office


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr 

Freitag, 8-12 Uhr


Bibliothek


Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten Vorlesungszeit / vorlesungsfreie Zeit:
Montag – Donnerstag: 9 – 12 Uhr und 13 – 16 Uhr
Freitag: 9 – 14 Uhr
 
Geschlossen an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen.
 
Bitte beachten Sie, dass sich die Öffnungszeiten kurzfristig ändern können. Aktuelle Änderungen werden rechtzeitig am Bibliothekseingang bekannt gegeben.


Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter an.

* Pflichtfeld

Credit
Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite optimal nutzen zu können.
Zurück zur normalen Version