MIRACL – Music Interaction Research and Audio Creation Lab

LEONARDO – Zentrum für Kreativität und Innovation

MIRACL – Music Interaction Research and Audio Creation Lab im LEONARDO

Das MIRACL ist das spezialisierte Audio-Kreativ- & Forschungsstudio von LEONARDO.
 

Es befasst sich primär mit zwei Bereichen: Der Audio-Produktion und der Audio-Forschung. Stationäre spezialisierte Audio-Computerarbeitsplätze werden durch professionelles Equipment bei der Durchführung von Audioproduktionen, Tonaufnahmen und Mastering unterstützt.

Das Tonstudio verfügt über Audio-Messgeräte und einen stromstabilisierten Experimentierplatz für Musikelektronik. Im MIRACL kann Musik from scratch erschaffen und hochqualitative Aufnahmen und Tonbearbeitungen angefertigt werden. Dazu sind eine Vielzahl moderner Musikinstrumente und diverse Referenzlautsprecher in verschiedenen offenen Surround-Formaten vorgesehen. Darüber hinaus stehen hochauflösende digitale Videokameras und eine Grundausstattung an Beschallungsequipment zur Verfügung.

 

  • Medienmusikproduktion: musikalische Beiträge für öffentliche Präsentationen, Musik für Filmtrailer, Musik für Lehrfilme, Webcontent, Audio Branding, Musik für Games, VR-Umsetzungen mit 3D-Audio
  • Audio-Forschung: Visualisierung von multidimensionalen Schallmessungen, Entwicklung von Software-Tools zur Virtualisierung, Messungen an Tontechnik-Equipment
  • Produktion von Edutainment-Videos über audiospezifisches Fachwissen
  • Workshops zum Thema Musikproduktion und Tontechnik
     

Beide Studioräume verfügen über eine reflexionsarme professionelle Innenakustik. Die Regieplätze verfügen jeweils über verschiedene Digital-Audio-Workstations, sowohl auf Windows- als auch auf macOS-Basis.

Das Music Interaction Research Studio (MIR) verfügt über einen hybriden Steinway-Flügel Spirio | R sowie eine breite Auswahl analoger, digitaler und akustischer Instrumente.

Das Audio Creation Lab Studio ist mit einer schallisolierten Aufnahmekabine und einer eingemessenen 5.1-Surround-Lautsprecheraufstellung ausgestattet. Diverse Highend-Preamps, Kompressoren und Equalizer bilden die Grundlage für kreative Experimente und detaillierte Forschung.

 

 

Weitere Informationen sind hier zu finden.

 

Ansprechpartner: Christoph Straube  
Studentische Hilfskraft: Josep Lanzinger 

Zum Schließen scrollen

Werkstätten

Ausstattung, Techniken, Kursprogramm

Zum Schließen scrollen

künstlerische Klassen

grundständiges und postgraduales Studienangebot

Kunstpädagogik

Lehramt Kunst am Gymnasium

Live Art Forms

Performative Practices Master Program

kunstbezogene Wissenschaften

fächerübergreifendes Lehrangebot

Werkstätten

Ausstattung, Techniken, Kursprogramm

Studienförderung

Stipendienprogramme, Preise und Auszeichnungen

Vorlesungsverzeichnis

Lehrangebot der AdBK Nürnberg

International Office

Erasmus+, PROMOS und Stibet Programme

Studienangebot und Beratung

Lehrangebot, Studien- und Mappenberatung

Bewerbung und Aufnahmeverfahren

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbungstermine

Bewerben bis 14. April 2023, 12 Uhr

Symposien

Titel, Thesen, Argumente

Publikationen

Projekte

Selbstverständnis

Geschichte

die älteste Kunsthochschule im deutschsprachigen Raum

Architektur

Sep Ruf & Hascher Jehle Architektur

Professorinnen und Professoren

wissenschaftliches und künstlerisches Schaffen

Gremien

akademische Selbstverwaltung

Einrichtungen

zentrale Einrichtungen

Hochschulverwaltung

Zuständigkeiten & Kontakt

Lehrpersonal

künstlerische & wissenschaftliche Mitarbeitende

Corona-Informationen

Informationen für Studierende und MitarbeiterInnen der AdBK Nürnberg

Kontakt

Adresse

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg


Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

Telefon: +49 911 9404 0

Fax: +49 911 9404 150

info@adbk-nuernberg.de


Freunde der AdBK Nürnberg Facebook Twitter Instagram YouTube

Klicken zum Bewegen und Zoomen

Öffnungszeiten

Campus


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30-19 Uhr / Samstag 9-13 Uhr

Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


Werkstätten


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


Studierendensekretariat


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr

freitags nur telefonisch


Prüfungsamt/ International Office


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr 

Freitag, 8-12 Uhr


Bibliothek


Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten Vorlesungszeit / vorlesungsfreie Zeit:
Montag – Donnerstag: 9 – 12 Uhr und 13 – 16 Uhr
Freitag: 9 – 14 Uhr
 
Geschlossen an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen.
 
Bitte beachten Sie, dass sich die Öffnungszeiten kurzfristig ändern können. Aktuelle Änderungen werden rechtzeitig per E-Mail, auf der Homepage sowie am Bibliothekseingang bekannt gegeben.


Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter an.

* Pflichtfeld

Credit
Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite optimal nutzen zu können.
Zurück zur normalen Version