Mike Kelley

Mobile Homestead Videos „Going East“ und „Going West“

 © Mike Kelley Foundation und MOCAD

Donnerstag, 24. Oktober, 17 Uhr

Screening mit einer Einführung von John WelchmanFilmhaus Nürnberg


 

 

Mobile Homestead ist das erste und letzte öffentliche Kunstprojekt von Mike Kelley, das im September 2013 im MOCAD – Museum für Zeitgenössische Kunst Detroit enthüllt wurde. Bei der Arbeit handelt es sich um ein Replikat von Kelleys Elternhaus – ein typisches Beispiel für die Architektur amerikanischer Vororte. 


In einer Einführung wird John Welchman die Replik, die fest im Garten des MOCAD installiert ist, in Bezug zu den zugehörigen Dokumentarfilmen setzen und zudem auf die mobile Komponente, aus der heraus die Filme entstanden sind, eingehen. Das Projekt thematisiert Mike Kelleys lebenslange kritische Auseinandersetzung mit dem Potenzial sowie dem möglichen Scheitern von Kunst im öffentlichen Raum und deren angeblichen Nutzen für die Allgemeinheit. Zudem zeigt es die – teils augenscheinlichen – teils verwirrenden Begriffspaare auf, die den Ausgangspunkt für das Projekt bilden: öffentlich und privat; teilweise offen, manchmal geheim; oberhalb und unterhalb; erinnert oder unterdrückt.

 

In GOING WEST ON MICHIGAN AVENUE FROM DOWNTOWN DETROIT TO WESTLAND (USA 2010–2011, 76 Min., DCP, FSK: k. A., engl. OF, Regie: Mike Kelley) begegnet Kelley Bewohnern aus dem wohlhabenden Dearborn, den verarmten schwarzen Vierteln von Inkster und den weißen Außenbezirken der Arbeiterklasse von Wayne und Westland. 

 

In GOING EAST ON MICHIGAN AVENUE FROM WESTLAND TO DOWNTOWN DETROIT (USA 2010–2011, 66 Min., DCP, FSK: k. A., engl. OF, Regie: Mike Kelley) kehrt das Kunstwerk in die Innenstadt zurück. Wie im ersten Video sind die Interviews auch hier gekennzeichnet von Kelleys charakteristisch schwarzem Humor und beißendem Kommentar. Sie bieten ein düsteres, aber aufschlussreiches Bild des Lebens im Mittelwesten der USA.

 

John C. Welchman ist Professor für zeitgenössische Kunst am Lehrstuhl für Bildende Kunst an der University of California, San Diego. Er ist der Herausgeber von Minor Histories: Statements, Conversations, Proposals, a collection of writings by the artist Mike Kelley (MIT Press) und im Vorstand der Mike Kelley Foundation in Los Angeles.

 

 

 

 

Filmhaus im KunstKulturQuatier

Königstraße 93
90402 Nürnberg

 

 


 

Zum Schließen scrollen

Zum Schließen scrollen

künstlerische Klassen

freie und angewandte Kunst, Aufbaustudiengänge

Kunstpädagogik

Lehramt Kunst am Gymnasium

kunstbezogene Wissenschaften

fächerübergreifendes Lehrangebot

Werkstätten

Ausstattung, Techniken, Kursprogramm

Studienförderung

Stipendienprogramme, Preise und Auszeichnungen

Vorlesungsverzeichnis

Lehrangebot der AdBK Nürnberg

International Office

Erasmus+, PROMOS und Stibet Programme

Studienangebot und Beratung

Lehrangebot, Studien- und Mappenberatung

Bewerbung und Aufnahmeverfahren

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbungstermine

Bewerben bis 15. Mai 2020

Akademie Galerie Nürnberg

Ausstellungsraum Auf AEG

Ausstellungen

Jahresausstellung, AbsolventInnenausstellung und andere Formate

Symposien

Titel, Thesen, Argumente

Publikationen

Selbstverständnis

Geschichte

die älteste Kunsthochschule im deutschsprachigen Raum

Architektur

Sep Ruf & Hascher Jehle Architektur

Professorinnen und Professoren

wissenschaftliches und künstlerisches Schaffen

Gremien

akademieinterne Strukturen

Einrichtungen

interne Strukturen

Hochschulverwaltung

Lebensläufe & Kontaktdaten

Lehrpersonal

künstlerische & wissenschaftliche Mitarbeitende

Kontakt

Adresse

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg


Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

Telefon: +49 911 9404 0

Fax: +49 911 9404 150

info@adbk-nuernberg.de


Öffnungszeiten:

Verwaltung / Sekretariat

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Freunde der AdBK Nürnberg Facebook Twitter Instagram YouTube

Klicken zum Bewegen und Zoomen

Campus


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30-19 Uhr / Samstag, 9-13 Uhr

Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


Werkstätten


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


Studierendensekretariat


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr 

Freitag, 8-12 Uhr


Prüfungsamt/ International Office


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr 

Freitag, 8-12 Uhr


Bibliothek


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit:

Montag & Dienstag:  9-18.30 Uhr

Mittwoch:  9-12 Uhr und 13-18 Uhr

Donnerstag:  9-17 Uhr

Freitag:  9-14 Uhr

 

Vorlesungsfreie Zeit:

Montag bis Donnerstag:  9-12 Uhr und 13-16.30 Uhr

Freitag:  9-12 Uhr  


Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter an.

* Pflichtfeld

Credit
Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite optimal nutzen zu können.
Zurück zur normalen Version