Un·art [ˈʊnIaːɐ̯t]

Klasse Prof. Jochen Flinzer

Un·art [ˈʊnIaːɐ̯t], Klasse Prof. Jochen Flinzer, Akademie Galerie 2022

Mittwoch, 16. November, 19 Uhr

17. November — 04. Dezember

KlassenausstellungAkademie Galerie Nürnberg


Entertainment = Unterhaltung = Diskurs

Das Wort Unterhaltung steht in der deutschen Sprache einerseits für Erheiterung/Vergnügen/Zeitvertreib, andererseits auch für Diskurs/Wortwechsel/Meinungsaustausch. 
 
 
 1. Unterhaltung = Entertainment 
Inwieweit muss Kunst heute einen Unterhaltungswert haben, um ein breites, kunstfernes Publikum anzusprechen? Und welche Art der Unterhaltung, ob lustig, kritisch oder traurig, findet die meiste Aufmerksamkeit?

Im Internet wird unsere Aufmerksamkeit mittlerweile als Ressource wahrgenommen. Algorithmen ringen um unsere Zeit. Medien versuchen durch ihre Schnelllebigkeit unsere Aufmerksamkeit einzufangen. Muss Kunst diesem Trend folgen?
Muss mich Kunst unterhalten und wenn sie es nicht tut, ist sie meiner Aufmerksamkeit würdig?
 

2. Unterhaltung = Diskurs
Ein Ton, ein Wort, ein Satz, Diskurs. Menschen reden mit sich selbst und unterhalten sich miteinander. Demokratien leben von diesem sozialen Moment des gegenseitigen Austausches. Inwiefern wirken sich Themenfelder rund um cancel culture, fake news, Hetzreden und Hasspropaganda auf einen demokratischen Diskurs im Politischen wie auch Gesellschaftlichen und damit auch Künstlerischen aus? Inwiefern hilft Social Media uns, in den Diskurs zu kommen oder verbleibt in rein passiver Unterhaltung? 
 


Sonntag, 20. November 2022
14-17 Uhr Tortenbuffet
18 Uhr Performance

Zum Schließen scrollen

Zum Schließen scrollen

künstlerische Klassen

grundständiges und postgraduales Studienangebot

Kunstpädagogik

Lehramt Kunst am Gymnasium

Live Art Forms

Performative Practices Master Program

kunstbezogene Wissenschaften

fächerübergreifendes Lehrangebot

Werkstätten

Ausstattung, Techniken, Kursprogramm

Studienförderung

Stipendienprogramme, Preise und Auszeichnungen

Vorlesungsverzeichnis

Lehrangebot der AdBK Nürnberg

International Office

Erasmus+, PROMOS und Stibet Programme

Studienangebot und Beratung

Lehrangebot, Studien- und Mappenberatung

Bewerbung und Aufnahmeverfahren

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbungstermine

Bewerben bis 14. April 2023, 12 Uhr

Symposien

Titel, Thesen, Argumente

Publikationen

Projekte

Selbstverständnis

Geschichte

die älteste Kunsthochschule im deutschsprachigen Raum

Architektur

Sep Ruf & Hascher Jehle Architektur

Professorinnen und Professoren

wissenschaftliches und künstlerisches Schaffen

Gremien

akademische Selbstverwaltung

Einrichtungen

zentrale Einrichtungen

Hochschulverwaltung

Zuständigkeiten & Kontakt

Lehrpersonal

künstlerische & wissenschaftliche Mitarbeitende

Corona-Informationen

Informationen für Studierende und MitarbeiterInnen der AdBK Nürnberg

Kontakt

Adresse

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg


Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

Telefon: +49 911 9404 0

Fax: +49 911 9404 150

info@adbk-nuernberg.de


Freunde der AdBK Nürnberg Facebook Twitter Instagram YouTube

Klicken zum Bewegen und Zoomen

Öffnungszeiten

Campus


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30-19 Uhr / Samstag 9-13 Uhr

Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


Werkstätten


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


Studierendensekretariat


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr

freitags nur telefonisch


Prüfungsamt/ International Office


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 14-15 Uhr 

Freitag, 8-12 Uhr


Bibliothek


Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten Vorlesungszeit / vorlesungsfreie Zeit:
Montag – Donnerstag: 9 – 12 Uhr und 13 – 16 Uhr
Freitag: 9 – 14 Uhr
 
Geschlossen an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen.
 
Bitte beachten Sie, dass sich die Öffnungszeiten kurzfristig ändern können. Aktuelle Änderungen werden rechtzeitig per E-Mail, auf der Homepage sowie am Bibliothekseingang bekannt gegeben.


Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter an.

* Pflichtfeld

Credit
Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite optimal nutzen zu können.
Zurück zur normalen Version